Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Suche nach einem schnellen Ratenkredit muss nicht kompliziert sein. Einen Sofortkredit online abschließen zu dürfen ist bequem und ohne Bankbesuch möglich. Außerdem bietet der moderne Online-Sofortkredit äußerst interessante Zinsofferten.

Sofortkredit online abschließen – reguläre Ratenkredite mit kleinen Zinsen

Hinter dem Begriff „Sofortkredit“ verbirgt sich ein besonderer Ratenkredit. Üblicherweise nimmt das Antragsverfahren und die Prüfung von Ratenkreditwünschen einige Zeit in Anspruch. Zeit, die nicht jeder Kreditkunde problemlos abwarten möchte. Eine dringende Rechnung soll bezahlt werden oder eine etwas größere Anschaffung soll nicht zu lange auf sich warten lassen. Gesucht werden vorwiegend schnelle Kreditlösungen in kleinerem Umfang, ohne dafür langfristig hohe Zinsen zuzahlen.

Den Sofortkredit online abschließen zu wollen schließt eine zusätzliche Komponente mit ein. Die Bequemlichkeit, die Bankgeschäfte überall und jederzeit abzuwickeln, ist für viele Kunden zur Selbstverständlichkeit geworden. Der Online-Sofortkredit ist die Antwort der Direktbanken auf die Wünsche ihrer Kunden. Er wird im vereinfachten Kreditprüfungsverfahren geprüft und bewilligt. Neben der Bequemlichkeit den Antrag bequem von zu Hause aus ausfüllen zu können, erspart das Verfahren außerdem das Einreichen vieler Belege. So wird aus dem Sofortkredit eines regulären Kreditanbieters der schnellste und bequemste Ratenkredit, den das ausgewählte Kreditinstitut anbieten kann.

Ein regulärer Sofortkredit setzt die gute Bonität des Kreditkunden voraus. Geprüft werden der Score, die positive Haushaltsrechnung und das Vorhandensein pfändbaren Einkommens. Die Bank beschränkt sich zumeist auf den Nachweis des regelmäßigen Arbeitseinkommens. Eingereicht werden muss üblicherweise nur die letzte Lohnabrechnung. Aus ihr geht neben der Einkommenshöhe außerdem das Eintrittsdatum in das Unternehmen des Arbeitgebers hervor. Innerhalb der ersten sechs Monate bei einem neuen Arbeitgeber, der Probezeit, kann dem Antrag zumeist nicht stattgegeben werden.

Kreditvergleich – günstige Zinsangebote finden

Das Angebot einen Sofortkredit online abschließen zu können wird oft von dem Versprechen auf günstige Zinsen begleitet. Kein Anbieter würde auf seine Werbeschilder schreiben, dass sein Kredit besonders teuer ist. Der Begriff günstige Zinsen ist daher leider sehr relativ. Doch beim regulären Sofortkredit ist es kein Problem, den günstigsten Zinssatz schnell selbst zu ermitteln. Verschiedene Kreditvergleiche machen den Zinsvergleich zum Kinderspiel. Im vereinfachten Verfahren bieten die meisten Kreditinstitute die Vergabe eines Kreditvolumens bis zu 3.000 Euro an.

Der Kreditvergleich muss einfach nur die tatsächlich benötigte Kreditsumme und die geplante Laufzeit kennen, um die Angebote passend zu sortieren. Aktuell wäre es besonders zinsgünstig bis zu 3.000 Euro Sofortkredit online abschließen zu wollen. Bei einer maximalen Laufzeit von 36 Monaten bietet der günstigste Anbieter den Kredit zum effektiven Jahreszins von 1,99 Prozent an. Auch die Frage, ob ein Kreditinteressent für den Kredit qualifiziert ist, lässt sich über den Kreditvergleich leicht beantworten.

Erste Informationen, die einen Rückschluss auf die benötigte Bonität ermöglichen, bietet die Kreditannahmequote. Je höher der gezeigte Prozentsatz ist, umso geringer sind die Anforderungen. Außerdem wird der Kreditwunsch sofort automatisch vorgeprüft. Die Vorprüfung umfasst zwar nicht die Bonitätsprüfung, die wird erst bei einer rechtsverbindlichen Antragstellung geprüft. – Aber alle anderen Bewilligungskriterien lassen sich vorprüfen und führen in der Regel zur Sofortzusage.

Sofortkredit online abschließen – Vermittler

Einen Sofortkredit über einen Vermittler online zu beantragen kann zwei unterschiedliche Gründe haben. Von Vermittlern angesprochen fühlen sich Personen, die sich bei guter Bonität, ein noch günstigeres Kreditangebot als über den Kreditvergleich erhoffen. Die Hoffnung kann durchaus begründet sein. Nicht alle Kreditbanken stellen den Kreditvergleichsanbietern ihre Daten zur Verfügung. Einige lassen sich die Kreditnehmer „handverlesen“ von Vermittlern zuarbeiten.

Die zweite Gruppe der Kreditinteressenten kann leider nicht mit einer guten Bonität aufwarten. Sie erhofft sich vom Vermittler, überhaupt einen Sofortkredit online abschließen zu dürfen. Mit dem „Begriff“ Sofortkredit verbinden diese Interessenten nicht ein vereinfachtes Prüfverfahren. Sie erhoffen sich den schnellsten Ratenkredit beantragen zu können, der aus der Situation heraus möglich ist. Möglichst schnell Geld zu erhalten, das hat bei schwieriger Bonitätslage einen hohen Stellenwert.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage