Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Eine schlechte Schufa sorgt für große Schwierigkeiten bei der Kreditaufnahme. Umso verlockender klingt es, wenn ein Sofortkredit mit schlechter Schufa angeboten wird. Das Angebot suggeriert nicht nur eine grundsätzliche Kreditchance, sondern den anerkannt schnellsten Online-Kredit zu beantragen.

Mit Informationen beleuchtet der Beitrag die Hintergründe. Sie erfahren, was einen echten Sofortkredit ausmacht und wo die Unterschiede zum Sofort-, Eil- oder Blitzkredit bei schlechter Schufa liegen.

Sofortkredit mit schlechter Schufa – schneller Onlinekredit

Mit einem regulären Sofortkredit stellen sich Direktbanken den Anforderungen moderner Kreditnehmer. Von einem Sofortkredit (Kleinkredit im beschleunigten Verfahren) wird eine zukunftssichere Kreditvorprüfung erwartet. Datensicherheit wird durch die Antragstellung und Kreditprüfung direkt bei der Bank garantiert. Die Kreditentscheidung soll umgehend und ohne viel „Papierkram“ getroffen werden. Ausgezahlt wird ein bewilligter Sofortkredit innerhalb eines Buchungstages. Der aktuell schnellste reguläre Sofortkredit ist spätestens drei Tage, nach der Onlinekreditbeantragung, auf dem Konto.

Wäre der Sofortkredit mit schlechter Schufa ein realer Sofortkredit, müsste er sich an diesen Vorgaben messen lassen. Gegen die Umsetzbarkeit der Kundenanforderungen sprechen eine ganze Reihe unterschiedlicher Fakten. Sofortkreditangebote mit schlechter Schufa stammen üblicherweise von Vermittlern. Damit verliert die Kreditvorprüfung an Zuverlässigkeit. Das Antragsverfahren läuft üblicherweise über den Server des Vermittlers. Eine direkte, schnelle Bearbeitung durch den Entscheider – die kreditgebende Bank – findet damit nicht statt.

Das automatische Kreditprüfverfahren ist auch später ausgeschlossen, da nur die Schufa-Daten und Score automatische Bearbeitungsverfahren ermöglichen. Geprüft wird jeder Sofortkredit mit schlechter Schufa als Einzelfall. Entscheidend sind die Belege, um die schlechte Bonität, bei Kredit ohne Schufa mutmaßlich schlechte Bonität, zu widerlegen. Ein Darlehen ohne viel „Papierkram“ ist es damit nicht. Nur in einem Punkt kann der Onlinekredit mit schlechter Schufa einem Sofortkredit entsprechen. Ausgezahlt wird ein bewilligtes Darlehen, das ist branchenüblich beim Onlinekredit, möglichst innerhalb eines Buchungstages.

Schnelle Kreditversprechen negative Schufa – riskante Werbeangebote

Kreditangebote mit schlechter Schufa und „schufa-freie“ Kredite sind schon häufig in der Vergangenheit auf Seriosität geprüft worden. Veröffentlicht wurden dazu zahlreiche journalistische Beiträge und sogar Rechtsgutachten. (Bsp. von Prof. Dr. jur. Hugo Grote). Immer wurde festgestellt, dass nicht jeder Vermittler nach den Grundsätzen ethisch einwandfreier Kreditvermittlung arbeitet. Sogar klare Rechtsverstöße sind an der Tagesordnung.

Zum „legalen Betrugsmodell“ kann der Sofortkredit mit negativer Schufa durch mangelhaften Datenschutz werden. Legal erhobene Daten von Menschen mit Zahlungsproblemen eignen sich zu mehr, als nur zum einfachen Adresshandel. Sie erlauben es, Betreibern von Online-Shops, riskante Besteller leicht auszusortieren. Bestellt werden darf entweder nur noch gegen Vorkasse oder überhaupt nicht. Dabei wird die Verweigerung der Bestellannahme voraussichtlich zunehmen.

Der Grund ist das Umtauschrecht. Bei Geldknappheit wird schneller zurückgegeben. Durch die geleistete Vorkasse wäre, neben den vom Versender getragenen Versandkosten, die Vorkasse zurückzuerstatten. Damit steigen nicht nur die internen Abwicklungskosten bei Rückgabe, sondern außerdem die Buchungskosten, die der Online-Shop seiner Bank bezahlen muss.

Kreditinteressenten, die sich nicht ihren Online-Einkauf einschränken möchten, beantragen einen Sofortkredit mit schlechter Schufa nur, wenn die Daten sicher bleiben. Es gilt eine Datenschutzvereinbarung nach deutschem Recht. Der Vermittler erklärt ausdrücklich, personalisierte Daten nicht weiterzugeben. (Ausnahme an die kreditgebende Bank und die Schufa).

Alternativen zu unrealistisch schnellen Kreditversprechen

Eine Studie aus dem Jahr 2012 weist nach, dass bei schlechter Schufa kein schneller Kredit möglich ist. Teilnehmer der Studie bezahlten sogar die geforderten Eilzuschläge. Eine schnellere Kreditentscheidung konnte jedoch nicht festgestellt werden. Damit ist der Sofortkredit mit schlechter Schufa ob mit oder ohne Eilzuschlag zeitlich ein ganz „normaler“ Risikokredit.

Beim Risikokredit einer Bank, innerhalb des geografischen Europas, USA und der Schweiz gelten praktisch die gleichen Anforderungen zur Risikosicherung. Die reale Kreditchance auf einen Bankkredit, egal ob mit oder ohne Schufa, ist extrem gering.

Als beste Alternative zum Sofortkredit mit schlechter Schufa kann nur der Kredit von privat mit schlechter Schufa genannt werden. Private Anleger sind nicht den völkerrechtlichen Vereinbarungen zur Kreditsicherung verpflichtet. Über Smava oder Auxmoney wird der seriöse Kreditversuch risikolos ermöglicht.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage