Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Lassen Sie sich von flotten Werbeslogans nicht einwickeln. Einen Sofortkredit, der binnen 24 Stunden nach Antragsstellung auf dem Konto verfügbar ist, den gibt es nur in der Werbung. Trotzdem haben sich Sofortkredite weiterentwickelt.

Mit der Frage, wie schnell reale Sofortkreditangebote beantragt, bewilligt und ausgezahlt werden, setzt sich der Beitrag auseinander.

Sofortkredit binnen 24 Stunden verfügbar – Laufzeiten des Geldes

Seit vielen Jahren verspricht die Werbung einen Sofortkredit, der möglichst noch am gleichen Tag auf dem Konto ist. Die Enttäuschung ist anschließend groß, wenn das Kreditverfahren, vom Tag der rechtsverbindlichen Beantragung gemessen, etwa 7 bis 10 Werktage dauert. Schuld waren nicht die Direktbanken, die einen möglichst schnellen Kredit anbieten wollten. Das Problem war immer das gesetzlich vorgeschriebene Post-ID-Verfahren. Erst seit Mitte 2014 erlaubt Web-ID das Post-ID-Verfahren, damit mehrere Tage Wartezeit einzusparen.

Beim Sofortkredit, binnen 24 Stunden auf dem Konto, bezieht sich die Zeitangabe auf die Zeit nach der endgültigen Kreditentscheidung. Diese Werbeaussage klingt viel ungewöhnlicher und schneller, als sie eigentlich ist. Üblicherweise zahlen moderne Onlineanbieter jeden bewilligten Kredit binnen eines Buchungstages aus. Das europaweit angewendete elektronische Überweisungsverfahren sorgt, innerhalb Deutschlands, für die Ankunft des Geldes binnen 24 Stunden. Die Tagesfrist für elektronische Zahlungsanweisungen ist sogar recht lang. Würde vor 14 Uhr überwiesen, ist das Geld zumeist um 17 Uhr auf dem Konto.

Bei der Auslandsüberweisung gehört etwas Glück dazu, die 24-Stundenfrist einhalten zu können. Eine seriöse Zeitangabe, für Überweisungen innerhalb des Währungsraums, würde 48 Stunden lauten. Es müssen schon einige Zufälle zusammentreffen, damit es innerhalb eines Buchungstages klappt. Bei einer sehr ungünstigen Konstellation könnten es allerdings ebenso drei Werktage für die Auslandsüberweisung werden. Ein Beispiel dafür wäre die Zahlungsanweisung der Auslandsbank am Donnerstag nach 14 Uhr. Das Geld trifft dann frühestens am darauffolgenden Montag in den Nachmittagsstunden ein.

Was ist der schnellste Online-Ratenkredit?

Ein Sofortkredit, der binnen 24 Stunden zur Auszahlung kommt, sagt nichts über den schnellen Verfahrensablauf des Kreditanbieters aus. Der schnellste Online-Ratenkredit, der aktuell angeboten wird, lässt sich über den Kreditvergleich entdecken. Geachtet werden müsste dazu auf das Angebot, Web-ID statt Post-ID wählen zu dürfen. Als erste Direktbank hat die SWK-Bank, das gerade erst zugelassene Verfahren eingeführt. Seit Mitte 2014 bietet die Bank den realen Sofortkredit mit Auszahlung am zweiten Werktag.

Statt auf Wortspiele und Halbsätze hereinzufallen, dürfen Kreditinteressenten gern mitrechnen. Die zwei Tage Frist läuft in dem Moment, wenn der Online-Antrag vollständig ausgefüllt und durch das Absenden die Stoppuhr startet. Zeitgleich bekommt der Anbieter für Web-ID die Information, die Identitätsprüfung via Web-Cam durchzuführen. Zwischenzeitlich arbeiten immer mehr Direktbanken daran, ebenfalls das Verfahren anzubieten. Bei der DKB und der comdirect kann über Web-ID heute schon ein Girokonto eröffnet werden.

Sofortkredit binnen 24 Stunden – negative Schufa

Besonders rege, den Werbeeindruck eines schnellen Kreditverfahrens und einer Blitzauszahlung zu vermitteln, sind einige Kreditvermittler. Gezielt durch die Werbung angesprochen fühlen sich vor allem Menschen mit ausgesprochen schlechter Bonität. Mit einer negativen Schufa wäre die schnelle Darlehensvergabe, eines seriösen Ratenkredites einer Auslandsbank, eine große Hilfe.

Ohne Dispo können sogar Versorgungsrechnungen zu einer „echten Haushaltskrise“ führen. Real kann der schnelle Sofortkredit binnen 24 Stunden nur für Bestandskunden eines Spezialanbieters für Mikrokurzzeit-Darlehen werden. Beim 30 Tage Kredit und den sehr kleinen Darlehenssummen, gelten etwas andere Regeln, als für Ratenkredite mit längerer Laufzeit. Beispielsweise Vexcash hat sich auf diesen Spartenkredit spezialisiert.

Bei negativer Schufa sind abgesehen vom Mikrokurzzeitkredit, dem Pfandhauskredit und dem Darlehen eines Freundes, schnelle Kreditverfahren ausgeschlossen. Seriöser Ratenkredit, bei negativer Schufa, wird nur im Ausnahmefall überhaupt eingeräumt. Jedem Spezialkredit einer Bank, egal ob aus dem Ausland oder aus Deutschland, geht immer die Einzelfallprüfung voraus. Ein echter Sofortkredit und ein schnelles Kreditverfahren schließen sich damit aus.

Reale Angebote, die sinngemäß einen Sofortkredit binnen 24 Stunden mit negativer Schufa als Ratenkredit ermöglichen, werden vergeblich gesucht. Was es mit dem schnellen Kredit mit negativer Schufa auf sich hat, veröffentlichen die Verbraucherschützer unter Blitzkredit und Co.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage