Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wird ein seriöser Kredit in schwierigen Fällen vergeben? Wie lange dauert es, bis der Ratenkredit ausgezahlt wird? Mit diesen Fragen beschäftigen sich täglich Menschen aus ganz unterschiedlichen Gründen. Welches die passende seriöse Kreditlösung für Ihren individuell als schwierig empfunden Kreditwunsch ist, lesen Sie im Beitrag.

Seriöser Kredit in schwierigen Fällen – Zeitproblem?

Nicht jeder Kreditwunsch ist von langer Hand geplant und durchdacht. Das Leben hält manchmal böse Überraschungen bereit, die sich nur durch einen besonders schnellen Ratenkredit zinsgünstig lösen lassen. Gründe, warum auf die Kreditentscheidung und Auszahlung nicht lange gewartet werden kann, gibt es unendlich viele. Häufig ist es das Auto, das plötzlich Schwierigkeiten macht. Ohne Fahrzeug zur Arbeit zu kommen, ist gerade für Pendler nahezu ausgeschlossen.

Ein seriöser Kredit in schwierigen Fällen soll die Fahrzeugreparatur bezahlen. Das Geld muss schnell auf dem Konto sein, da sonst der Jahresurlaub strapaziert würde. Ist das Fahrzeug erst einmal in der Werkstatt, kann der „schwierige Fall“ fast als gelöst betrachtet werden. Als Information reicht es zu wissen, wie hoch der Kreditbedarf für die Reparatur sein wird. Eine einfache Lösung des Problems kennt jeder Kreditvergleich. Einige Anbieter haben auf das Web-ID-Verfahren umgestellt. Beispielsweise die SWK-Bank bietet den seriösen Sofortkredit mit Auszahlung in zwei Tagen an.

Ein anderer schwieriger Fall, der sich ebenso leicht über einen Kreditvergleich lösen ließe, wäre der Kredit trotz laufendem Ratenkredit. Nicht selten versuchen Kreditnehmer ihre Hausbank auf einen zweiten Ratenkredit anzusprechen, beispielsweise um den Dispo umzuschulden. Der Sachbearbeiter lehnt ab, da bereits ein Ratenkredit läuft. In diesem Fall erfolgt die Kreditablehnung üblicherweise nicht mangels Bonität, sondern aufgrund hausinterner Regeln. Praktisch kein Kreditinstitut erlaubt seinen Kunden zwei Konsumentenkredite gleichzeitig aufzunehmen. Die Finanzierung über einen anderen Anbieter wäre, bei ausreichender Bonität, ein seriöser Kredit in schwierigen Fällen.

Risiken bei objektiv schwierigen Fällen

Neben den subjektiv als schwierig empfundenen Kreditwünschen lassen sich ebenso objektiv schwierige Fälle lösen. Objektiv schwierig wird die Kreditfindung, wenn die persönliche Bonität zur Kreditvergabe nicht ausreicht. Bonitätseinschränkungen können durch eigene Fehleinschätzungen entstehen, wenn beispielsweise ein zu hoher Verschuldungsgrat erreicht wurde. Ebenso wirken sich die Veränderungen der Arbeitswelt negativ auf die persönliche Bonität aus. Mit einem Zeitvertrag einen längerfristigen Kredit aufzunehmen, wäre so ein schwieriger Fall.

Soll, bei objektiven Kredithinderungsgründen ein regulärer Kredit beantragt werden, kann der Freundeskreis oder die Familie zur Problemlösung beitragen. Durch einen solventen Bürgen oder Mitantragsteller kann ein Ratenkredit mit zeitlich befristetem Arbeitsvertrag oder bei zu geringem Einkommen bewilligungsfähig sein. Der Bürge oder Mitantragsteller sichert mit seiner guten Bonität für den Kredit. Einziger Wermutstropfen, schiefgehen darf bei einer solchen Kreditsicherung nichts, sonst ist die Freundschaft zerstört.

Beworben wird seriöser Kredit in schwierigen Fällen außerdem von Vermittlern. Seriös arbeitende Kreditvermittler pflegen den Kontakt zu Banken, die bereit wären, einen Risikokredit einzuräumen. Nachteilig an dieser Problemlösung sind vor allem die erhöhten Risikozinsen. Außerdem sind praktisch europaweit alle gewerblichen Kreditanbieter gesetzlich verpflichtet, nur sichere Darlehen zu vergeben. In wirklich schwieriger Bonitätslage kann der Bankkredit daher nicht so leicht bewilligungsfähig sein, wie ein Darlehen von privat.

Kredit von privat – seriöser Kredit in schwierigen Fällen

Bei Kreditwünschen in wirklich schwierigen Fällen, wenn die Schufa negativ ist, denken viele nur an eine schufafreie Finanzierung. Übersehen wird dabei, dass es keiner Bank mehr gestattet ist, einer „unsicheren“ Kreditvergabe zuzustimmen. Ohne Schufa zu finanzieren, hat nur einen Vorteil, wenn ein noch nicht als erledigt gekennzeichnetes Negativmerkmal zur Kreditablehnung führt.

Die Bonität muss ohne Schufa mindestens ebenso klar nachweisbar sein, wie bei jedem Risikokredit einer Bank.

Die seriöse Kreditvergabe ohne gesetzliche Bevormundung ist nur privaten Geldgebern erlaubt. Seriöser Kredit in schwierigen Fällen, ohne die Bank, kann über Smava oder Auxmoney beantragt werden. Entschieden werden Risikokredite von privat von jedem Investor nach eigenen Kreditvergabekriterien. Im Gebotsverfahren können Darlehensvergaben möglich sein, die Banken zuvor ablehnten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage