1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Lässt Ihre negative Schufa keinen Sofortkredit aus Deutschland zu? Die Alternative, zum regulären Sofortkredit inländischer Kreditinstitute, bezeichnet die Werbung gern als Schweizer Sofortkredit. Mit Informationen zu Angeboten und Alternativen, bei negativer Schufa, unterstützen wir Ihre Kreditsuche.

Schweizer Sofortkredit – schufafrei finanzieren mit Tradition

Als Schweizer Kredit ist, seit den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, eine besondere Spezialfinanzierung bekannt. Traditionell erlaubt der Schweizer Kredit, die Schufa aus dem Kreditverfahren herauszuhalten. Sie wird nicht zum Bonitätsnachweis abgerufen, ein bewilligtes Darlehen nicht der Schufa gemeldet. Frühere Kreditwerbungen wiesen das Kreditangebot für Deutsche aus der Schweiz außerdem als Hausfrauenkredit ohne Bonität aus. Der echte Schweizer Hausfrauenkredit gehört leider längst ins Reich der Mythen. Schon seit langem ist es nicht mehr möglich, den Auslandskredit über die Steuerklasse des Hauptverdieners zu sichern.

Nicht minder bekannt als der Hausfrauenkredit ist der Schweizer Sofortkredit. In Zeitschriften machte die Werbung bereits in den 80er und 90er Jahren auf den Sofortkredit aufmerksam. Es waren damals die Kreditangebote aus der Schweiz, die den Namen der heute beliebtesten und schnellsten Onlinefinanzierung prägten. Heute bewirbt praktisch jede Direktbank ihren schnellsten Kleinkredit als Sofortkredit. Real ist, seit etwa Mitte 2014, der reguläre Sofortkredit mit zwei Tagen bis zur Auszahlung. Das Angebot kann sogar vollständig über das Internet beantragt und abgewickelt werden.

Regulärer Sofortkredit und Schweizer Kredit – Vergleich

Trotz der gemeinsamen Namensprägung „Sofortkredit“ und die Überregionalität der Angebote haben der Schweizer Kredit und ein Direktbankkredit kaum vergleichbare Parallelen. Vergleichbar ist höchstens noch die Darlehenssumme. 3.500 Euro oder 5.000 Euro entsprechen dem Kreditrahmen regulärer Sofortkreditangebote. Damit endet leider die Vergleichbarkeit zwischen einem Schweizer Sofortkredit und einem regulären Sofortkredit.

Reguläre Sofortkredite bestechen durch ihre einfache Bewilligungsfähigkeit und schnelle Auszahlung. Beides beruht auf der guten Bonität des Antragsstellers und der damit möglichen automatisierten Kreditprüfung. Bei negativer Bonität würde das beschleunigte Prüfverfahren die automatische Kreditablehnung ergeben. Kreditangebote ohne Schufa führen nur zum Sonderkredit, wenn die manuelle Einzelfallprüfung die mutmaßlich schlechte Schufa-Bonität widerlegt.

Beim Auslandskredit, der heute übrigens aus Liechtenstein stammt, sorgen in erster Linie Belege für den Bonitätsnachweis. Außerdem prüft die Kreditbank weitere Informationsquellen, um die Kreditsicherheit zu gewährleisten. Ein Beispiel dafür wäre das öffentliche Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichtes. Der zuständige Gerichtsbezirk speichert einen Teil der Informationen, die auch im Schufa-Auszug stehen.

Schufafrei Finanzieren – kein Kredit für jedermann

Offizielle Studien haben nachgewiesen, dass nur etwa 1,12 Prozent aller Kreditversuche ohne Schufa zum Erfolg führen. Die Zahl ist so niedrig, da viele ihre individuellen Kreditchancen, nicht zuletzt begründet durch flotte Werbeslogans, zu hoch einschätzen. Wird ein Kreditgesuch für einen Schweizer Sofortkredit gestellt, muss der Kreditprüfer von einer extrem schlechten Schufa-Bonität ausgehen. Entsprechend kritisch wird er die Kreditprüfung durchführen. Unsichere Darlehen darf keine Bank bewilligen. (Völkerrechtliche Vereinbarung gültig in 27 Staaten).

Vorausgesetzt zur Kreditvergabe wird ein sozialversicherungspflichtiges Einkommen, das eine deutliche Pfändbarkeit zulässt. Strenger als beim regulären Sofortkredit prüft die Auslandsbank die Arbeitsplatzsicherheit. Statt 6 Monate Betriebszugehörigkeit zum aktuellen Arbeitgeber werden 12 Monate vorausgesetzt. Weder eine Einkommenspfändung noch eine rechtsverbindliche Gehaltsabtretung dürfen vorliegen. Das Angebot auf einen Schweizer Kredit spricht ausschließlich Kreditinteressenten an, die ausreichend Bonität für einen regulären Kredit nachweisen könnten. – Wenn die Schufa keinen Eintrag hätte.

Alternative zum Schweizer Sofortkredit

Eine besonders schnelle Kreditentscheidung, das Markenzeichen regulärer Sofortkredite, ist bei negativer Schufa auszuschließen. Einen Risikokredit, der durch nichts als fromme Versprechen gesichert ist, kann ebenfalls niemand beim Auslandskredit ohne Schufa erwarten.

Die längst in nationales Recht umgesetzten völkerrechtlichen Verträge zu Minimalvoraussetzungen an die Darlehenssicherheit schließen wirklich riskante Bankkredite praktisch immer aus.

Als reale Alternative zum Schweizer Sofortkredit bleiben der Kredit aus dem Pfandleihhaus und Darlehensangebote von privat. Private Geldgeber, wie sie über Smava (Link: www.smava.de) und Auxmoney ansprechbar wären, bieten sogar einen deutlichen Vorteil gegenüber Bankkredit. Kleinanleger sind von den Einschränkungen zur sicheren Kreditvergabe nicht betroffen. Sie dürfen wirklich frei und unkompliziert über ihr Geld entscheiden.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)