Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Darlehensangebote ohne Schufa werfen häufig Fragen auf. Unsicherheit herrscht zu Themen, wie den Kreditvoraussetzungen, darf man einen schufafreien Kredit aufstocken und der Seriosität der Angebote. Antworten zu den wichtigsten Fragen „rund um die schufafreie Finanzierung“, Kreditaufstockung und Kreditvoraussetzungen erhalten Sie im Beitrag.

Schufafreier Kredit – seriöse Angebote finden

Bevor es darum gehen kann, einen schufafreien Kredit aufstocken zu wollen, muss zunächst ein seriöses Angebot gefunden werden. Über zu wenig Werbepräsenz schufafreier Darlehensangebote kann sich kein Kreditinteressent beklagen. Die Werbung für Darlehensangebote ohne Schufa, einer Kreditbank aus dem Ausland, schalten Vermittler in allen Medien. Seriöse Angebote fangen mit einer seriösen Werbung an. Seriöse Kreditwerbung verspricht weder ein beschleunigtes Kreditverfahren noch eine Darlehensvergabe ohne Bonitätsprüfung.

Soweit bekannt, ist es gegenwärtig nur einem ausländischen Kreditinstitut erlaubt, Konsumentendarlehen ohne Schufa nach Deutschland zu vergeben. Damit müsste das Finanzierungsangebot einer Auslandsbank bei allen Vermittlern gleich sein. Empfehlenswert ist der Kreditversuch über etablierte Vermittler. Google vergisst Skandale nicht so schnell, damit kann der Ruf des gewählten Vermittlers geprüft werden. Möglich ist die Kreditauszahlung als Barkredit oder per Überweisung. Das Angebot der Bank beschränkt sich auf ausschließlich darauf, die Schufa zur Bonitätsprüfung nicht heranzuziehen.

Weder ein Eilkredit noch eine Sofortzusage bietet das Kreditinstitut an. Bewilligt werden kann ein schufafreies Darlehen nur Menschen, die ihre Bonität zur Kreditvergabe anders, als über die Schufa, nachweisen können. Jede Kreditvergabe, auch ohne Schufa, ist immer an die seriös nachgewiesene Bonität zur Kreditsicherung gebunden. Geprüft wird immer der Einzelfall. Achtung, ein Eintrag im öffentlichen Schuldnerverzeichnis fällt auch ohne Schufa negativ auf.

Schufafreien Kredit aufstocken – grundsätzlich möglich

Für die Kreditaufstockung ohne Schufa gelten die gleichen Maßstäbe, wie zur Erstbewilligung. Wieder basiert die Kreditsicherheit auf dem ungekündigten, unbefristeten Arbeitsvertrag mit dem aktuellen Arbeitgeber. (Mindestbeschäftigungsdauer 12 Monate). Außerdem muss ein sozialversicherungspflichtiges Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze erwirtschaftet werden. (Mindestens 80-100 Euro netto pfändbarer Einkommensanteil für 3.500 Euro Kredit).

Den schufafreien Kredit aufstocken, das ist im letzten Jahr der Laufzeit möglich. Das Verfahren ist ganz einfach. Aufgestockt werden darf entweder erneut bis 3.500 Euro oder bis 5.000 Euro Darlehenssumme. Höhere oder andere Kreditsummen sind leider auch bei der Aufstockung nicht erlaubt. Es erfolgt ein neuer Kreditantrag mit der Bitte, den alten Kredit damit abzulösen. Wären beispielsweise noch 1.050 Euro Altschulden zu begleichen, 3.500 Euro schufafreier Kredit würden beantragt, werden 2.450 Euro Differenzbetrag ausgezahlt.

Der alte Vertrag geht in dem neuen Darlehensvertrag auf. Es gelten damit die neuen Ratenhöhen und Zinssätze. Im Dezember 2014 würden für 3.500 Darlehenssumme monatlich 105,40 Euro zurückgezahlt werden. Würde das schufafreie Darlehen auf 5.000 Euro aufgestockt, wären es monatlich 150,55 Euro. Aktuell berechnet die Sigma Kredit Bank AG 11,27 Prozent effektive Jahreszinsen für 3.500 Euro Kredit. Bei einer Aufstockung auf 5.000 Euro wären es 11,26 Prozent Effektivzins. Den schufafreien Kredit aufstocken ist damit wahrscheinlich zinsgünstiger als der alte Vertrag.

Umschulden oder Aufstocken – Vermittler überflüssig?

Um, einen schufafreien Kredit aufstocken zu dürfen, sind Vermittler praktisch überflüssig. Der direkte Kontakt zur Kreditbank ist gegeben, das Antragsverfahren wurde bereits in der Vergangenheit erfolgreich durchlaufen. Sich erneut an einen Vermittler zu wenden wäre ein unnötiger Umweg. Trotzdem kann die Anfrage bei einem etablierten Vermittler lohnenswert sein. Statt einer Aufstockung könnte inzwischen ebenso eine Umschuldung trotz Schufa möglich sein.

Konnte das Negativmerkmal zwischenzeitlich durch Bezahlung entschärft werden, bietet die Kreditumschuldung flexiblere Lösungen, als die schufafreie Kreditaufstockung. Ohne Schufa sind nur 3.500 Euro oder 5.000 Euro Gesamtkreditsumme möglich. Die Laufzeit steht mit 42 Monaten bereits fest. Diese festen Grenzen lassen sich nur durch eine Umschuldung verschieben.

Einen etablierten Vermittler anzusprechen erlaubt es, zumindest die Chancen zur Umschuldung seriös vorzuprüfen. Kommt unter dem Strich kein zinsgünstigeres und flexibleres Kreditangebot heraus, hat der angesprochene Vermittler seine Chance vertan. Den schufafreien Kredit aufstocken, dazu ist seine Hilfe nicht nötig.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage