Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Der Fahrzeugkauf ist immer eine besondere finanzielle Herausforderung. Soll der Neuwagen als Kredit mit Schlussrate oder doch lieber mit fortlaufend gleichen Raten finanziert werden? Finanziert die Autobank den Fahrzeugkauf oder eine Direktbank? Pauschal gibt es dazu keine seriöse Antwort. Informationen liefert der Beitrag darüber, wie Sie das individuell richtige Kreditmodell für sich erkennen.

Neuwagen Kredit mit Schlussrate – kleine Raten

Neuwagenpreise zahlt niemand aus der Portokasse. Eine Finanzierung zum Neuwagenkauf müssen die meisten Autokäufer abschließen. Eine hohe Kreditsumme zu finanzieren ist nicht nur eine Frage der Bonität. Besonders im Fokus steht die monatliche Ratenbelastung. Kleine Raten verkraftet das Haushaltsbudget leichter. Möglich wäre es, den Autokauf sehr langfristig zu finanzieren. Doch der Blick auf die Statistiken beweist, viele Autofahrer tauschen das Fahrzeug nach wenigen Jahren wieder aus. Für eine lange Laufzeit bleibt daher wenig Spielraum.

Klassisch wird der Autokauf mit einer Laufzeit von 48 Monaten oder 60 Monaten finanziert. Um, trotzdem kleine Raten zu ermöglichen, wird der Neuwagen durch den Kredit mit Schlussrate finanziert. Das erste Angebot unterbreitet zumeist der Händler. Angeboten wird die Neufahrzeugfinanzierung nicht selten als drei Wege Ballonkredit. Außerdem locken immer mehr Fahrzeughersteller mit zinsfreien Finanzierungsangeboten. Genau an dieser Stelle ist der Ansatzpunkt, um günstig zu finanzieren. Einige Hersteller räumen kaum einen Preisnachlass zum Listenpreis ein, wenn eine Null-Prozent-Finanzierung angeboten wird.

Durch die Fremdfinanzierung könnten bis zu 20 Prozent Preisnachlass auf den Listenpreis gewährt werden. (Quelle: persönlicher Neuwagenkauf). Allerdings gewähren einige Herstellerbanken einen erheblichen Preisnachlass auch, wenn ein zinsloser Schlussratenkredit beantragt wird. Mit 48 Monaten Laufzeit, etwa 20 Prozent Preisnachlass auf den Listenpreis, kann der zinslose Neuwagen Kredit mit Schlussrate ausgestattet sein. (Quelle: Mazda 5 Finanzierung).

Vor- und Nachteile beim Schlussratenkredit

Ein Schlussratenkredit kann über die Autobank oder auch online abgeschlossen werden. Zwei oder drei Wege Ballonkredite bieten nur die Herstellerbanken der Autohäuser an. Bei einer zwei Wege Schlussratenfinanzierung ist die Option zur Weiterfinanzierung enthalten. Die Schlussrate wird, zu neuen Kreditkonditionen finanziert. Eine drei Wege Kreditlösung schließt die Fahrzeugrückgabe zum Fälligkeitstermin der Schlussrate mit ein.

Trotzdem, einmal von wenigen Sonderfinanzierungen abgesehen, ist der Neuwagen Kredit mit Schlussrate, ein teures Vergnügen. Mit einer kurzen zinslosen Laufzeit ist den wenigsten geholfen.

Der Wertverlust muss beim Schlussratenkredit immer ausgeglichen werden. Den größten Wertverlust hat jedes Fahrzeug in den ersten beiden Jahren. Nur zwei Jahre zinsfrei zu finanzieren führt damit nicht zu kleinen Raten. Werden jedoch Zinsen gezahlt, zahlt der Kreditnehmer im erheblichen Umfang drauf. Wie hoch die Mehrkosten tatsächlich sind, zeigt ein Kreditvergleich bei gleichem Zinssatz.

Kreditbeispiel zum Neufahrzeugkauf:

Als Beispiel dient eine reale Schlussratenfinanzierung von 20.000 Euro auf 60 Monate. Der effektive Jahreszins für den Schlussratenkredit lautet 5,99 Prozent, die Schlussrate 6.600 Euro. Monatlich sind 350 Euro Ratenzahlung fällig. Zum Vergleich ein Autokredit ohne Schlussrate mit gleicher Kreditsumme, Laufzeit und Zinssatz und monatlicher Ratenzahlung 385,09 Euro. Für den Schlussratenkredit werden in 60 Monaten Ratenzahlungen in Höhe von 21.000 Euro geleistet. Es bleiben aber weiterhin 6.600 Euro offen.

Zinsen und Restschuld, beim Neuwagen Kredit mit Schlussrate zusammen, ergeben einen Rückzahlungsbetrag von 27.600 Euro. Beim Kredit mit gleichbleibender Rate werden in 60 Monaten 23.105,40 Euro zurückgezahlt. Insgesamt werden durch den Kredit mit gleichbleibenden Raten 4.494,60 Euro eingespart. Mit anderen Worten, die Finanzierungskosten können mehr als halbiert werden.

Unberücksichtigt bleibt bei diesem Vergleich weiteres Sparpotenzial durch den Kreditvergleich. Real lässt sich der Neuwagen aktuell (Stand September 2014) zum Festzins von 3,29 Prozent finanzieren. Die Finanzierungskosten reduzieren sich damit auf 1.691,40 Euro.

Gespart würden, im direkten Vergleich zum Schlussratenkredit, stattliche 5908,60 Euro. Übrigens vergibt den Kredit in beiden Fällen die Santander Bank. Einmal als Schlussratenkredit unter dem Namen „Carcredit“ (5.99 Prozent) und einmal als Neuwagenfinanzierung über den Kreditvergleich (3,29 Prozent effektiv).

Fazit: Neuwagen Kredit mit Schlussrate

Schlussratenfinanzierungen können beim Autokauf anzuraten sein. Die Entscheidung setzt aber immer einen individuellen Kreditvergleich voraus. Nur einfach auf den Zinssatz und die Laufzeit zu blicken, das reicht leider nicht, beim Neuwagen Kredit mit Schlussrate.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage