Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Haus- und Wohnungseigentümer kommen um Modernisierungsmaßnahmen nicht herum, wenn die Immobilie wertbeständig bleiben soll. Über einen Modernisierungskredit Vergleich soll die günstigste Finanzierung beantragt werden. Ganz so leicht, wie beim Konsumentenkredit, wird der Vergleich der Modernisierungsdarlehen leider nicht. Einen Überblick über die Angebote und Sparpotenzial verschafft der Beitrag.

Modernisierungskredit Vergleich – Volumen

Die Modernisierung eines Hauses kann beträchtliche Ausmaße annehmen oder im kleinsten Rahmen zu guten Ergebnissen führen. Einen pauschalen Modernisierungskredit, der für alle Fälle passend ist, gibt es daher nicht. Der Angebotsvergleich bei großen Kreditsummen muss öffentliche Kreditfördermittel und die Angebote der Kreditinstitute umfassen. Anzuraten kann außerdem eine Kombination zwischen öffentlich gefördertem Modernisierungsdarlehen und dem Kreditangebot eines Kreditinstitutes sein.

Ein Modernisierungskredit Vergleich, für Finanzierungswünsche in großem Umfang, beginnt daher auf den Seiten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Alle aktuellen Förderprogramme können online und im Detail nachgelesen werden. Neben der Kreditförderung sind vor allem die Zuschüsse interessant. Besonders vielseitig ist das Förderangebot bei der energetischen Sanierung des Wohnraums. Gefördert wird von der neuen Heizung, bis hin zu Isolierungsmaßnahmen fast alles, was zur umfassenden Modernisierung der Immobilie gehört.

Allerdings sind für die günstigen Darlehen Regeln zu beachten. Ein zugelassener Energieberater ist beispielsweise vorgeschrieben. Er unterstützt bei der richtigen Konzeptionierung und Umsetzung der Maßnahmen. Auf eine Darlehensvergabe über die KfW angesprochen werden darf jede Geschäftsbank. Die KfW vergibt den Kredit nicht direkt, sondern über Korrespondenzbanken. Schwierig wird es allerdings eine Korrespondenzbank zu finden, wenn nur geringer öffentlich geförderter Kreditbedarf besteht. Für die Bank ist das Geschäft dann oft nur in Kombination mit einer eigenen Kreditvergabe interessant.

Öffentliche Darlehen und Bankkredit verknüpfen

Beim ausführlichen Modernisierungskredit Vergleich dürfen verknüpfte Angebote zwischen dem Bankkredit und öffentlichen Kreditmaßnahmen nicht fehlen. Ansprechbar wären lokale Anbieter, aber ebenso Landesbanken oder Direktbanken.

Die Kombination zwischen einem öffentlich geförderten KfW-Darlehen und einem Modernisierungsdarlehen der Bank kann den öffentlichen Förderkredit weiter verbilligen. Einige Online-Anbieter sind bereit, auf ihre Vermittlungsprovision ganz oder teilweise zu verzichten. Statt zum effektiven Jahreszins von 1.0 Prozent wird eine Kreditvergabe der öffentlichen Fördergelder zum effektiven Jahreszins von 0,7 Prozent möglich.

Wird auf die öffentliche Kreditförderung ganz verzichtet, müssen die Zuschüsse der KfW trotzdem nicht verloren gehen. Sie dürfen weiterhin beantragt werden, auch wenn die Hausbank, eine Onlinebank oder eine Landesbank die eigentliche Finanzierung übernimmt.

Interessant können in diesem Zusammenhang auch Spezialangebote sein. Wird mit ökologischen Baustoffen modernisiert, sollte der Modernisierungskredit Vergleich auch Spezialbanken für ökologisch-ethische Kreditangebote umfassen.

Modernisierung im bescheidenen Rahmen finanzieren

Die Generation der Erben stellt zunehmen die Haus- und Wohnungseigentümer der Gegenwart dar. Das Haus ist bereits seit langem bezahlt. Die Eltern oder Großeltern haben es gebaut. Es wurde lastenfrei vererbt. Allerdings nagt der Zahn der Zeit am bezahlten Eigentum. Gespart wurde bereits seit langem auf eine Modernisierung der Immobilie. Unabhängig vom Umfang der Modernisierungsmaßnahme besteht nur kleiner Kreditbedarf.

Er soll zinsgünstig, schnell und unkompliziert beantragt werden. Zurückgezahlt werden kann das Darlehn innerhalb einer überschaubaren Laufzeit. Einige Tausend Euro reichen aus, die Maßnahme abzuschließen. In diesem Fall sollte der Modernisierungskredit Vergleich die Konsumentendarlehen umfassen. Über einen Kreditvergleich lassen alle relevanten Anbieter leicht ausfindig machen. Verglichen wird zwischen Kreditoptionen mit und ohne Zweckbindung.

Modernisieren bei mäßiger Bonität

Nicht jeder, der im Grundbuch eines Hauses steht, ist automatisch mit einer besonders guten Bonität ausgestattet. Wurde das Haus erst vor kurzer Zeit erworben, sind die Kaufdarlehen längst nicht getilgt. Modernisierungsbedarf nimmt keine Rücksicht darauf, ob eine Maßnahme gelegen kommt oder nicht. So kann auch der Kreditvergleich möglicher Modernisierungskredit unter „Finanzierungsvorbehalt“ stehen.

Hilfestellung für einen Modernisierungskredit Vergleich bieten Vermittler. Mit einem Onlineantrag beim Kreditvermittler lassen sich die möglichen Finanzierungsangebote leicht auffinden. Das Angebot des Vermittlers sollte in diesem Fall einem Vergleich zum Modernisierungsdarlehen von privaten Geldgebern standhalten. Über seriöse Kreditportale, wie Smava und Auxmoney, lassen sich auch größere Finanzierungsvorhaben von privat finanzieren. Das günstigere Darlehensangebot erhält den Zuschlag.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage