Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wie wirkt sich die Trennung auf die individuelle Kreditwürdigkeit aus? Ist ein Kredit während der Trennung, beispielsweise zur Umschuldung ehemals gemeinsamer Verbindlichkeiten oder für Neuanschaffungen möglich? Welche Angebote hält der Finanzmarkt bereit?

Kredit während der Trennung – unklare finanzielle Verhältnisse

Die Trennung eines Paares wirkt sich weitgehend auf die Finanzen aus. In der Trennungsphase ist noch vieles im Unklaren. Unterhaltsfragen wurden noch nicht rechtsverbindlich geklärt. Bestehende Verbindlichkeiten belasten weiterhin beide Partner, sogar wenn eine einvernehmliche Einigung erzielt wurde. Noch unüberschaubarer wird die Situation für den Kreditprüfer, wenn sich die Paare über das Geld uneins sind.

Die unklare finanzielle Situation belastet die individuelle Bonität und erschwert es, einen neuen Kredit während der Trennung aufzunehmen. Unmöglich ist die Kreditvergabe trotzdem nicht. Für laufende Darlehensverpflichtungen haftet immer nur der, der unterschrieben hat. Das gilt auch für ein neues Darlehen. Zum Prüfstein einer neuen Kreditaufnahme wird allerdings der sichere Nachweis einer ausreichenden Bonität zur Kreditvergabe.

Der Bonitätsnachweis leitet sich nicht mehr nur von der sauberen Schufa und dem frei verfügbaren pfändbaren Anteil des Nettoeinkommens ab. Die Haushaltsrechnung, angesichts noch nicht endgültig geregelter Unterhaltsfragen und Zahlungsverpflichtungen aus der Vergangenheit, kann ebenfalls für Probleme sorgen. Ein Kredit während der Trennung wird nicht härter oder weicher geprüft, als jeder andere Kreditwunsch. Eine Kreditvergabe über reguläre Kreditinstitute ist immer nur zu erwarten, wenn die Kreditsicherheit zweifelsfrei nachweisbar bleibt.

Auswege aus der Finanzierungsklemme – reguläre Kreditangebote

Jeder Kreditgeber wünscht sich Sicherheit für sein eingesetztes Kapital, eine marktgerechte Kapitalverzinsung und die pünktliche Ratenzahlung. Aus einer individuell unklaren finanziellen Situation lässt sich die seriöse Rückzahlungsfähigkeit nicht immer leicht nachweisen. Ein erhöhtes Kreditrisiko verteuert zunächst die Kreditaufnahme, ab einem gewissen Risikolevel, kann kein Darlehen mehr vergeben werden.

Zum Kredit, während der Trennung, zinsgünstig verhelfen können – zusätzliche Sicherheiten. Infrage kommen unbelastete Sachsicherheiten, die im alleinigen Eigentum stehen und die Kreditbürgschaft. Von den meisten Kreditinstituten wird die Bürgschaft eines solventen Bürgen bevorzugt. Die gute Bonität des Bürgen oder Mitantragstellers garantiert dem Kreditinstitut die Sicherheit des Darlehens.

Günstige Zinsen bleiben in der Regel gewahrt, da mögliche Kreditrisiken nicht durch einen Risikozinsaufschlag, sondern durch den Bürgen gesichert sind. Sogar dringender Umschuldungsbedarf ließe sich, durch einen solventen Bürgen, in der Trennungsphase verwirklichen.

Neuanschaffungen – unvermeidlich in der Trennungsphase

Bei einer Trennung wird nicht nur viel emotionales Porzellan zerschlagen, sondern es fehlt zumindest einem Partner buchstäblich an allem. Besonders häufig steht der ausziehende Ehegatte tatsächlich in einer leeren oder fast leeren Wohnung. Damit wieder etwas Normalität in den Alltag einkehrt, sind Neuanschaffungen kaum vermeidlich.

Besonders leicht wird der Einkauf erster Haushaltsgeräte und des dringend benötigten Mobiliars durch Waren- und Versandhauskredite gemacht. Bis zu etwa 1.000 Euro Kreditsumme wird, ganz im Sinn der Verkaufsförderung, nur sehr oberflächlich geprüft.

Zur Kreditprüfung reichen fast immer der Einkommensnachweis und die saubere Schufa aus. Weitere Erleichterungen zur Kreditvergabe können sich ergeben, wenn bereits früher beim gleichen Anbieter bestellt wurde. Die gute Kundenhistorie hat einen großen Einfluss darauf, von einer eingehenderen Kreditprüfung abzusehen.

Kredit von Mensch zu Mensch – Trennungszeit

Kreditvergaben von privat verhelfen in schwierigen Lebenslagen oft noch zu einer Darlehensvergabe, wenn Banken ablehnen. Förderlich für den Kredit während der Trennung ist die menschliche Komponente des Darlehens von privaten Geldgebern.

Auf der anderen Seite des virtuellen Schreibtisches sitzt kein Sachbearbeiter, der seinen Vorgaben folgen muss. Über den Kreditwunsch entscheiden Menschen, die nicht selten selbst eine schwierige Trennung durchlebt haben. Verständnis für die Situation kann zum ersten Schritt einer vertrauensvollen Zusammenarbeit werden.

Private Kreditgeber, wie sie über Smava oder Auxmoney ansprechbar wären, sind nicht selten bereit, ein etwas größeres Risiko einzugehen. Trotzdem möchte natürlich kein privater Investor sein Geld verlieren. Ein Kredit während der Trennung ist von privat möglich, wenn die Rückzahlungsfähigkeit, trotz schwieriger Umstände, als sicher angenommen werden kann.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage