Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ist die Ausbildung erst geschafft, wollen junge Leute richtig durchstarten. Mit einem Kredit nach der Ausbildung könnte die erste Wohnung eingerichtet werden. Außerdem steht der Wunsch nach Mobilität mit einem eigenen Auto hoch im Kurs.

Der Wunschkredit für junge Leute wird zwar viel beworben, doch gleich nach der Ausbildung sind Probleme vorprogrammiert. Mit der Kreditsituation nach der Ausbildung haben wir uns, stellvertretend für Sie, näher beschäftigt. Die gewonnenen Erkenntnisse fasst der Betrag zusammen.

Kredit nach der Ausbildung – richtig durchstarten auf Kredit?

Der Stellenwert einer Ausbildung ist hoch. Nur gut ausgebildete Fachkräfte können sich dauerhaft auf dem Arbeitsmarkt behaupten. Der Grundstein für ein zukünftiges gutes Einkommen und einen sicheren Job wurde durch die Berufsausbildung gelegt. Um beim bildlichen Vergleich zum Hausbau zu bleiben, über den Grundstein geht es jedoch leider nicht hinaus. Grundsätzlich stehen Kreditinstitute zwar Darlehensvergaben an junge Menschen offen gegenüber, doch nur die abgeschlossene Berufsausbildung reicht leider nicht.

Um, reibungslos einen Kredit nach der Ausbildung zu erhalten, ist es notwendig, eine ausreichende persönliche Bonität nachzuweisen. Dazu gehört nicht nur der Nachweis einer sauberen Schufa, sondern auch ein gesichertes Arbeitseinkommen. Innerhalb der Probezeit ist an einen Kredit leider noch nicht zu denken. Arbeitgeber und Arbeitnehmer können innerhalb der Probezeit noch problemlos kündigen. Ob es anschließend mit einer Darlehensaufnahme klappt, kann ebenfalls nicht garantiert werden.

Früher war es üblich, dass auf die Probezeit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis folgte. Leider haben die Reformen den Schutz der Arbeitnehmer vor Kettenzeitverträgen und unsicheren Arbeitsplätzen nahezu beseitigt. Unternehmer, die keine Wettbewerbsnachteile riskieren möchten, stellen nur selten auf Dauer ein. Gerade bei Berufseinsteigern mündet die Probezeit zumeist in einem zeitlich befristeten Arbeitsverhältnis. Als erste Frist haben sich sechs Monate eingebürgert. Anschließend läuft der Zeitvertrag entweder aus, wird verlängert oder mündet in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Bleibt der Arbeitsplatz erhalten, so bestehen erstmals eigenverantwortlich seriöse Chancen, einen zinsgünstigen Kredit nach der Ausbildung bei einer Bank abzuschließen.

Kredithürden überwinden – junge Arbeitnehmer

Ein Problem haben viele junge Leute damit, lange auf eine eigenverantwortliche Darlehensmöglichkeit warten zu müssen. Nicht jeder erhält die Chance, in seinem Ausbildungsbetrieb bleiben zu dürfen. Akademikern fehlt, unmittelbar nach dem Studium, oft sogar ganz der Bezug zu lokalen Arbeitgebern in ihrem Fachgebiet. Ein Umzug oder zumindest pendeln zwischen dem aktuellen Wohnort und dem Arbeitsplatz sind unvermeidlich. Etwa 80 Prozent aller Pendler sind dafür auf ein zuverlässiges Auto angewiesen.

Möglich würde ein Kredit zum Autokauf, wenn die persönliche Bonität noch nicht ausreicht, durch einen solventen Mitantragsteller. Die Eltern auf eine Mitbeantragung oder eine Bürgschaft anzusprechen, beseitigt zumeist den Widerstand der Bank. Die Haftungsübernahme eines solventen Mitschuldners oder Bürgen wird zur Rückversicherung für den Kreditgeber. Beim Fahrzeugkauf steht außerdem dem Kredit nach der Ausbildung ein relevanter Sachwert gegenüber. So ist die Haftungsübernahme für die Eltern kein unüberschaubares Risiko.

Wird ein Kredit für die Mietkaution und die Maklerkosten benötigt, könnte der neue Arbeitgeber darauf angesprochen werden. Große Unternehmen kennen das Problem, in Ballungszentren eine Wohnung zu finden und tragen dazu bei, die Finanzierung zu ermöglichen. Alternativ ließe sich außerdem eine Kautionsversicherung abschließen. In diesem Fall bürgt eine Versicherungsgesellschaft für die Kaution, obwohl der Monatsbeitrag überschaubar bleibt. Beim Kredit für die wichtigsten Einrichtungsgegenstände könnte ein Warenhauskredit hilfreich sein. Vielfach reicht der Einkommensnachweis aus, damit ein Darlehen bewilligt wird.

Ob es „nur“ ein Zeitvertrag oder ein Dauerarbeitsverhältnis ist, wird häufiger bei verkaufsfördernden Darlehen nicht näher erfragt.

Professionelle Problemlöser – Kredit nach der Ausbildung

Es dauert zumeist etwa zwei Jahre nach der Ausbildung, bis die Finanzen als dauerhaft „geordnet“ präsentiert werden können. Kann so lange nicht gewartet werden, die Eltern kommen ebenfalls nicht als Bürgen infrage, dann sind Spezialisten gefragt.

Ansprechbar auf den Kredit nach der Ausbildung wären etablierte Kreditvermittler und Kreditportale. Die Portale Smava und Auxmoney bieten den seriösen Rahmen, einen Kredit von privat aufzunehmen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage