Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Sehen Sie im Kredit mit Schufa und Bürge den einzigen Ausweg, um ein Darlehen zu erhalten? Dann wird es sie freuen zu hören, dass bei negativer Schufa der Bürge entbehrlich ist. Der, soweit bekannt, einzige legale Anbieter für einen schufafreien Auslandsbankkredit, schließt die Kreditbürgschaft sogar grundsätzlich aus.

Alle wichtigen Informationen zu Darlehensangeboten mit (negativer) Schufa haben wir für Sie aufbereitet.

Kredit mit Schufa und Bürge – nicht der einzige Ausweg

Bei einer schlechten oder sogar negativen Schufa fallen nahezu alle Kreditangebote weg. Reguläre Kreditinstitute sortieren kategorisch jeden aus, der keinen ordentlichen Schufa-Nachweis erbringen kann. Trotzdem suchen Menschen mit einer schwierigen Bonitätslage oft händeringend nach einer Darlehensmöglichkeit. Bereits eine kleinere Darlehenssumme könnte viele Probleme regeln und unnötigen Ärger vermeiden.

Die Idee, nach einem Kredit mit Schufa und Bürge zu suchen, wird zum Hoffnungsträger. Kann die eigene Bonität einen Darlehenswunsch nicht ermöglichen, so könnte es vielleicht mit einem solventen Bürgen oder Mitantragsteller klappen. Als ganz unproblematisch erweist sich die Kreditsuche trotzdem nicht. Auch mit Bürgen zur Darlehenssicherung verhalten sich reguläre Kreditanbieter weiterhin ablehnend. Wird ein solventer Mitantragsteller geboten, bestehen zwar Bewilligungschancen, doch die Zinsforderungen bleiben konstant hoch.

Grundsätzlich bleiben zwei Auswege aus der Situation. Günstige Zinsen und ein einfaches Kreditverfahren wären zu erwarten, wenn der Bürge oder Mitantragsteller den Antrag allein stellt. Er könnte das geliehene Geld, was nicht immer mit den Geschäftsbedingungen vereinbar ist, weitergeben. Die zweite und eigenverantwortlichere Möglichkeit wäre es, auf einen Kredit mit Schufa und Bürge zu verzichten. Ein Kredit ohne Schufa lässt sich, wenn die sichere Rückzahlungsfähigkeit beweisbar wäre, ebenso ohne Bürgen finden.

Kredit mit negativer Schufa ohne Bürgen – warum?

Einen negativen Schufa-Eintrag erhält niemand ohne Grund. Die eindeutige, juristisch einwandfreie Forderung eines Gläubiger wurde nicht bedient, obwohl sie fällig war. Außerdem war der Schuldner nicht willens oder nicht fähig, die Forderung trotz einer zweiten Chance (Mahnung), auszugleichen. In den meisten Fällen steht eine reale Zahlungsunfähigkeit hinter dem Schufa-Eintrag. Die Verantwortung dafür trägt jeder selbst, ganz gleich, welche unglücklichen Umstände in diese Situation führten. Auch nach der Bezahlung der Forderung für drei weitere Jahre nicht kreditwürdig zu sein, hat einen guten Grund.

Statistisch lässt sich das deutlich erhöhte Kreditrisiko eindeutig nachweisen. Wer negativ auffällt, der wird in den meisten Fällen lange Zeit benötigen, wieder auf sicheren finanziellen Füßen zu stehen. Trotz bester Absichten, einen Bürgen oder Mitantragsteller einzubeziehen, sollte in dieser Situation keine Option sein. Ob aus Expertensicht tatsächlich ein Darlehn vertretbar ist oder erneut zu Schwierigkeiten führt, kann leicht ermittelt werden. Statt, einem Kredit mit Schufa und Bürge, wird ein schufafreier Auslandskredit beantragt.

Für den seriösen Bankkredit ohne Schufa spielen die vergangenen Einträge in der Schufa keine Rolle. Sie wird zur Kreditprüfung nicht abgefragt und garantiert auf diese Weise eine unvoreingenommene Antragsprüfung. Eingehend geprüft wird, ob die aktuelle Lage eine seriöse Kreditvergabe erlaubt. Die zu überwindenden Kredithürden sind dabei nicht höher, als für einen Kreditwunsch mit guter Bonität. Geprüft wird der Einzelfall anhand von Belegen. Belegbar sind so, der sichere Arbeitsplatz und ein ausreichendes Arbeitseinkommen. Darüber hinaus prüft die Kreditbank, wie groß die Gefahr ist, dass alte Verbindlichkeiten zu erneuten Zahlungsschwierigkeiten führen.

Seriöse Kreditwünsche – Kredit mit Schufa und Bürge

Die Kreditprüfung für einen schufafreien Kredit gilt allgemein, als schwer zu bestehen. Der Realität entspricht dieser Eindruck nicht. Richtig ist, viele Kreditwünsche werden abgelehnt. Es erklärt sich damit, dass seriös und neutral beurteilt, viele Antragsteller nicht in der Lage wären, sicher zurückzuzahlen. Kreditinteressenten, die wieder „finanziell festen Boden unter den Füßen haben“, bestehen die Kreditprüfung.

Sie können sich für einen Kredit mit Schufa und Bürge seriös entscheiden, wenn dieser zinsgünstiger ist. – Oder auf den Bürgen verzichten. Aussagekraft hat für diesen Fall jedoch nur die Kreditvoranfrage direkt beim Anbieter. Die vorläufige Kreditzusage vieler Vermittler gleicht eher dem Blick in die Glaskugel oder dient im schlimmsten Fall sogar unlauteren Zwecken.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage