Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ist es real, wenn die Werbung verspricht, dass ein Kredit in 24 Stunden auf dem Konto verfügbar ist? Oder sind die Werbungen für schnelle Kreditlösungen gelogen? Wie schnell ein moderner Kredit sein kann, was ausgeschlossen werden darf, haben wir für Sie zusammengestellt.

Kredit in 24 Stunden auf dem Konto – ja, aber …

Darlehensbedarf kann sehr dringend sein. Die Werbung reagiert auf den Bedarf und verspricht leider oft das „Blaue vom Himmel“. Trotzdem lügen sogar die markigsten Werbesprüche nicht. Es fehlt der Bezugszeitpunkt, ab wann die Frist gilt. Getäuscht fühlen sich Kreditinteressenten, da sie automatisch vom Zeitpunkt der Antragsstellung ausgehen. Genauer betrachtet nennt die Werbung, beim Kredit, der in 24 Stunden auf dem Konto sein soll, keinen Startzeitpunkt.

Den Erstantrag online zu stellen, von diesem Zeitpunkt gemessen 24 Stunden später über das Geld zu verfügen, klappt nicht. Real ist der 24 Stunden Kredit nur, wenn nur vom Überweisungsweg die Rede ist. Durch die modernen Buchungsverfahren dauert es, von der Buchung der Ausgangszahlung bis zum Zahlungseingang auf dem Girokonto, etwa 24 Stunden. Mit etwas Glück klappt die schnelle Überweisung sogar aus dem Ausland. Maximal 48 Stunden Überweisungszeit sind beim Auslandskredit realistisch.

Ein reales Kreditangebot, das ebenfalls mit dem Zahlungseingang innerhalb eines Buchungstages beworben wird, wäre außerdem der Rahmenkredit. Die Antragsstellung erfolgt auch beim Rahmenkredit sehr viel früher. Ein bereits eingeräumter Kreditrahmen darf ungenutzt und zinslos auf dringenden Kreditbedarf warten. Soll es dann schnell gehen, ist der Kredit in 24 Stunden auf dem Konto. Die Auszahlung des gesamten Kreditrahmens oder eines Teilbetrags wird online vom Kreditnehmer selbst ausgelöst. Mit der nächsten Buchung des Kreditinstitutes geht das Geld auf den elektronischen Überweisungsweg.

Blitzkredit in 24 Stunden – Verbraucherschützer warnen

Mit dem üblichen „Werbegetöse“ hat es wenig zu tun, wenn ein schufafreier Blitzkredit, mit Auszahlung in 24 Stunden, beworben wird. Wieder begründet sich der Wahrheitsgehalt der Werbung auf der Zahlungsanweisung innerhalb eines Buchungstages nach der Kreditbewilligung. Die flotten Werbesprüche überdecken leider die Sonderstellung eines Bankkredites ohne Schufa aus dem Ausland. Angesprochen fühlen sich vor allem Menschen, die in einer aussichtslosen finanziellen Klemme befinden.

Einen Kredit in 24 Stunden auf dem Konto erwarten zu dürfen, erscheint wie der Silberstreifen am Horizont. Verlockend wird die Aussicht auf eine schnelle Darlehensauszahlung besonders, da die negative Schufa den Zugang zum Kurzzeitkredit versperrt. Ohne Dispo fehlt die Flexibilität, dringende Rechnungen termingerecht bezahlen zu können. Trotzdem darf „schufafrei“ weder auf ein schnelles Kreditverfahren gehofft werden, noch sind die Bewilligungschancen gut.

Anzuraten ist jedem Kreditinteressenten nur, einmal die Seiten der Verbraucherschützer aufzurufen, bevor ein Kreditversuch unternommen wird.

Reale Angebote – Kredit in 24 Stunden auf dem Konto

Reale Angebote, die einen Ratenkredit in 24 Stunden verfügbar machen, gibt es gegenwärtig nicht einmal von der Filialbank. Die meisten Filialbanken halten sich ein variables Zeitfenster für ihre Kreditentscheidung offen. Beworben wird nur eine schnelle Auszahlung oder ein schnelles Kreditverfahren. Die Commerzbank gehört zu den wenigen Anbietern, die ein Zeitfenster für das Kreditverfahren benennen. Wird ein Darlehen in der Filiale beantragt, versucht die Bank innerhalb von drei Werktagen das gesamte Verfahren abzuschließen.

Online bietet die swkbank einen realen Ratenkredit als Sofortkredit in zwei Tagen an. Möglich wird der Sofortkredit, innerhalb dieses engen Zeitrahmens, nur durch ein neues ID-Prüfungsverfahren. Die Identitätsprüfung darf, seit etwa Mitte 2014, über Web-ID erfolgen. Als Bearbeitungszeit für die Kreditprüfung benennt die Bank einen Werktag. Die Überweisung eines bewilligten Kredites erfolgt, so das Werbeversprechen der Direktbank, innerhalb eines Buchungstages.

Bei schlechter Bonität könnte ein Mikrokredit den Kredit in einem Buchungstag auf dem Konto verfügbar machen. Eine Möglichkeit dazu wäre beispielsweise der Geldnotruf der Fidor Bank. Eine andere Alternative könnte Vexcash für schnelle Kreditwünsche trotz schlechter Bonität bieten. Dem Kredit, der in 24 Stunden auf dem Konto ist, geht jedoch in beiden Fällen die ID-Prüfung voraus. Für Bestandskunden wäre sogar ein Mikrokredit, der in 30 Minuten ausgezahlt wird, möglich.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage