Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wie hoch Ihr Kredit für den Sprachaufenthalt tatsächlich sein muss, hängt ganz davon ab, welches Ziel erreicht werden soll. Die Bandbreite reicht vom kurzzeitigen Sprachurlaub bis hin zum Besuch einer Sprachschule und der Erlangung offizieller Zertifikate. Mit Finanzierungsbeispielen und Anregungen dazu, wie Geld eingespart werden kann, informiert Sie der Beitrag.

Kredit für den Sprachaufenthalt – Fremdsprachen beherrschen

Der Kredit für den Sprachaufenthalt erhält fortlaufend einen höheren Stellenwert. Die Globalisierung sorgt dafür, dass fundierte Fremdsprachenkenntnisse immer wichtiger werden. Eine Fremdsprache lässt sich nirgends besser erlernen, als im Ursprungsland der Sprache. Für alle Länder der Welt werden Sprachreisen angeboten. Der Bedarf, einen Auslandsaufenthalt zur Festigung der Sprachkenntnisse zu nutzen, besteht vom Schüler bis hin zum Ende des Berufslebens.

Dabei sind die Anforderungen an das Erlernte nicht immer gleich. Für Schüler ist es vorteilhaft, einen Sprachurlaub zu verleben. Klassisch wäre dazu der Aufenthalt in England. Die Sprachreise für Schüler nach Brighton kostet für drei Wochen, Flug Unterkunft, Essen und Unterricht etwa 2.300 Euro – 2.400 Euro. Dazu kommt noch ein faires Taschengeld, nach Alter gestaffelt, von etwa 100 Euro pro Woche. Geld vom Staat erhalten Eltern, die eine Sprachreise für den Nachwuchs buchen möchten, leider nicht.

So viel Geld haben trotzdem nicht alle Eltern auf der hohen Kante liegen. Die zusätzliche Sprachförderung für den Nachwuchs wird über einen Kredit für den Sprachaufenthalt finanziert. Die günstigste Kreditlösung bietet in diesem Fall ein Ratenkredit. Der aktuell preiswerteste Kreditanbieter für Ratenkredite kann bequem online über einen Kreditvergleich entdeckt werden.

Den Sprachurlaub finanzieren – Beispiele

Die Kosten der Sprachreise für Schüler liegen etwa im Rahmen eines Kleinkredites. Besonders günstige Kreditangebote für die sprachliche Weiterbildung können, bei einem Kreditbedarf zwischen 1.000 Euro und 3.000 Euro, entdeckt werden. Finanziert werden könnte eine Sprachreise dieser Preisklasse zum bonitätsunabhängigen effektiven Jahreszins von 2,74 Prozent. Zu diesem Preis bietet die Santander Consumer Bank die Finanzierung für den Sprachaufenthalt an.

Ausgehend von 3.000 Euro Kreditbedarf und einer Laufzeit von 12 Monaten, wäre in monatlichen Raten von 253,68 Euro zurückzuzahlen. Die Finanzierungskosten für die gesamte Laufzeit sind, mit 44,16 Euro, verschwindend klein. Soll der Kredit lieber in kleineren Raten abgezahlt werden, würde sich die Finanzierung auf 24 Monate anbieten. Die monatliche Ratenhöhe, bei dieser Laufzeit, könnte auf 128,55 Euro reduziert werden. Insgesamt betragen die Finanzierungskosten 85,30 Euro.

Der Kredit für den Sprachaufenthalt eines Erwachsenen ist leider oft deutlich höher, wenn Zusatzqualifikationen erworben werden sollen. Drei Wochen Intensivkurs mit HP und Cambridge / IELTS Examen kosten etwa 6.400 Euro. Dazu müssen außerdem persönliches Taschengeld und eine externe Mahlzeit eingerechnet werden. Den Finanzierungsbedarf von 7.000 Euro könnte der günstigste Anbieter zum bonitätsunabhängigen Festzins von 4,75 Prozent anbieten. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten lautet die monatliche Rate 208,70 Euro. Die SKG Bank würde insgesamt 513,09 Euro Finanzierungskosten berechnen.

Darlehen für den Sprachaufenthalt – Kosten reduzieren

So viel Geld, wie für einen Sprachaufenthalt für Erwachsene in Zusammenhang mit einem Intensivkurs nötig ist, haben Studenten meist nicht. Die Kreditfinanzierung des Auslandsaufenthaltes könnte zum Teil mit einem Bildungskredit des Bundesverwaltungsamtes gedeckt werden. Der Auslandsaufenthalt kann durch eine Einmalzahlung und fortlaufende Zahlungen unterstützt werden.

Bei längerfristigen Aufenthalten im Ausland reicht dieses Geld jedoch zumeist nicht aus, um ein Auslandssemester zu finanzieren. Ergänzend könnte ein Kleinkredit, zusammen mit einem Bürgen oder Mitantragsteller zur Finanzierung betragen. Außerdem dürfen Studierende in vielen Ländern, neben dem Studium arbeiten. Der Kredit für den Sprachaufenthalt lässt sich außerdem deutlich reduzieren, wenn Au-pair Jahr die Einkommensbasis liefert. Kost und Logis übernimmt die Gastfamilie. Außerdem wird noch ein kleines Taschengeld gezahlt.

Der Kredit für den Sprachaufenthalt kann damit auf die Flugkosten, Unternehmungen und eventuelle Sprachprüfungen im Gastland reduziert werden. Für diesen Zweck empfiehlt sich wieder der Kleinkredit aus dem Vergleichsrechner als die günstigste Finanzierungsmöglichkeit.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage