Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein Kredit für Selbständige und Freiberufler muss kein unlösbares Kreditproblem sein. Ganz einfach haben es Unternehmer nicht, wenn sie nach Darlehensangeboten suchen. Aber mit dem passenden Anbieter und richtig vorbereitet, steht einer Finanzierung nichts im Weg.

Kredit für Selbständige und Freiberufler – die passende Finanzierung wählen

Selbständige und Freiberufler klagen oft darüber, kein passendes Kreditangebot zu finden. Beklagt werden außerdem zu hohe Anforderungen an die Bonität zur Kreditvergabe, hohe Zinslasten und die pauschale Ablehnung vieler Kreditanbieter. Doch in der Opferrolle muss sich niemand einrichten. Ein Kredit für Selbständige und Freiberufler ist möglich. Wichtig sind der richtige Zeitpunkt zur Kreditanfrage, die Wahl eines passenden Anbieters und nicht zuletzt die Vorbereitung.

Der erste Fehler ist der Kreditversuch bei Kreditinstituten, die ausschließlich Verbraucherkredite bearbeiten. Zumeist sind Selbständige und Freiberufler von einer Kreditvergabe ausgeschlossen. Den nächsten Kreditversuch wieder außerhalb der infrage kommenden Anbieterpalette zu unternehmen, ist sinnlos. Zur Veranschaulichung: Ein Schuster verkauft Schuhe, der Metzger Fleisch. Bei zwei Schustern nach Fleisch zu fragen wird auch nicht erfolgversprechender, nur weil Schuhe aus Leder sein können.

Für den Arzt, der als Freiberufler einen Praxiskredit sucht, bietet sich beispielsweise die Apobank an. Möglich wäre auch ein Kredit von der Sparkasse, um zwei Anbieter zu nennen, die einen Kredit für Gewerbetreibende zulassen. Außerdem kann der richtige Zeitpunkt für eine Kreditanfrage entscheidend sein. Besonders einfach fällt es einen Kreditanbieter zu finden, wenn das Geschäft aufgebaut werden soll.

Hinter den Angeboten für Gründungsdarlehen steht die staatliche Garantie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Sie entlastet, durch die großzügige Risikoübernahme, den zukünftigen Unternehmer von der Erbringung hoher Kreditsicherheiten. Die KfW trägt das Kreditrisiko fast allein, jede Geschäftsbank ist gern bereit, einen großzügigen Kreditspielraum zur Geschäftsgründung einzuräumen.

Kredit für bestehende Gewerbe – die ersten Jahre

Die ersten Jahre jeder Selbstständigkeit sind besonders schwierig. Die Finanzdecke ist oft dünn, ein Kredit für Selbständige und Freiberufler lässt sich in dieser Zeit nur schwer finden. Die Schwierigkeiten für eine Kreditvergabe entstehen durch gesetzliche Vorgaben. Der Sachbearbeiter ist verpflichtet, die Konformität zu den Abkommen von Basel und dem Kreditwesengesetz zu prüfen. Eine Möglichkeit dazu könnte beispielsweise die BWA liefern. Sie enthält die aktuellen betriebswirtschaftlichen Daten.

Es klingt verlockend einfach, schnell eine BWA aus dem Computer zu zaubern und anschließend den Kredit gleich zu beantragen. Jede preiswerte Software bietet heute einen „Button“ für die BWA an. Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Mit der betriebswirtschaftlichen Auswertung der Daten sind einfache Programme überfordert. Eine BWA für die Bank muss ganz anders aufbereitet sein, als es die einfache Fibu kann. Außerdem wird vom Sachbearbeiter eines der baselkonformen Prüfprogramme benutzt.

Schlecht aufbereitete Daten führen schnell zur Kreditablehnung. Der zweite kritische Punkt sind die langfristigen Zukunftsperspektiven. Wird dem Sachbearbeiter nur die aktuelle BWA überreicht, kann er sich kein Urteil über die Bestandsfähigkeit der Daten machen. Bewilligungsfähig ist Kredit für Selbständige und Freiberufler, über die BWA eigentlich nur, wenn regelmäßig eine BWA erstellt und eingereicht wird. – Auch ohne aktuellen Kreditwunsch. Nur so kann der Sachbearbeiter für sich ausschließen, dass die Daten „geschönt“ oder nicht dauerhaft bestandsfähig sind.

Kredit für Selbständige und Freiberufler – Kreditangebote finden

Über einen Kreditvergleich können erfolgreiche Geschäftsleute selbstverständlich einen zinsgünstigen Kredit finden. Angebote für langjährig Selbständige bietet beispielsweise Barclaycard an. Das Besondere an diesem Anbieter ist das Werbeversprechen, Selbständigen und Angestellten einen gleichwertigen Zinssatz zu bieten. Die häufige Klage über ein hohes Zinsniveau, das nicht der tatsächlichen Bonität entspricht, wird damit gegenstandslos.

Alternative Kreditmöglichkeiten bietet nicht nur der reguläre Kreditvergleich. Vermittler, wie beispielsweise Bon Kredit, haben ebenfalls passende Kreditangebote im Programm der Kreditvermittlung. Sie vergeben den Kredit zwar nicht selbst, aber helfen dabei, einen passenden Anbieter zu ermitteln. Besonders im Trend wäre außerdem ein Kredit für Selbständige und Freiberufler von privat. Über die Kreditportale Smava und Auxmoney könnten seriös Investoren angesprochen werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage