Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Realistisch betrachtet ist ein Beamter auf Probe (BaP) nicht mit einem Arbeitnehmer der Privatwirtschaft in der Probezeit gleichzusetzen. Der Wunsch nach einem Kredit für Beamte auf Probe ist daher nicht aussichtslos. Mit der besonderen Kreditsituation für Beamte in der Probezeit setzt sich der Beitrag auseinander.

Kredit für Beamte auf Probe – besondere Umstände

Der Weg zum Beamten auf Lebenszeit ist lang. Trotzdem dürfen Menschen, die sich für die Beamtenlaufbahn entscheiden, schon früh bei Kreditwünschen sehr sicher fühlen. Die Laufbahn eines Beamten beginnt mehrheitlich viel früher, als beim BaP. Die meisten Bewerber starten ihre Laufbahn als Beamter auf Widerruf. Quereinsteiger, die sofort als Assessor oder BaP anfangen dürfen, haben zuvor ein Studium mit Bravour abgeschlossen. Sie werden zum Beamten auf Probe berufen, um gleich in leitender Funktion zu arbeiten.

Angesichts dieser kleinen Vorgeschichte wird besondere Stellung eines BaP klar. Ein Kredit für Beamte auf Probe darf und wird von Kreditinstituten anders bewertet, als für gewerbliche Arbeitnehmer in der Probezeit. Vater Staat siebt bereits im Vorfeld aus. Will beispielsweise ein Jurist zum Staat als Arbeitgeber wechseln, hat er ohne Prädikatsexamen kaum Chancen. Mit dem Prädikatsexamen in der Tasche stehen Headhunter der freien Marktwirtschaft buchstäblich Schlange, um den Juristen abzuwerben.

Damit verliert die Probezeit für das Kreditinstitut an Bedeutung. Sie wird bei Kreditinteressenten, die als BaW im Vorbereitungsdienst angefangen haben als gewöhnlicher Karriereschritt angesehen. Die Kreditwürdigkeit eines leitenden Beamten für den Kredit für Beamte auf Probe als Seiteneinsteiger – beispielsweise als Staatssekretär – zweifelt niemand an. Durch die Berufung zum Beamten auf Probe begründet sich automatisch ein Angestelltenverhältnis. Die Gehaltszahlung und der Arbeitsplatz sind damit sichergestellt. Zur Veranschaulichung ein BaP als Staatssekretär erhält vom Bund ein monatliches Grundgehalt von mindestens 8.500 Euro. (B9-B11).

Kreditsicherheit oberstes Gebot zur Kreditvergabe

Die Wahrscheinlichkeit die Probezeit als BaP „nicht zu überstehen“, ist gering. Der Staat bildet seinen Nachwuchs gezielt und bedarfsgerecht aus. Es müssten sich schon klare Dienstvergehen häufen, damit die Berufung auf Lebenszeit gefährdet wäre. Einige Kreditinstitute reagieren auf das „Restrisiko“ durch die Verweigerung sonst angebotener Sonderkonditionen. Versicherungsgesellschaften sorgen durch Anwartschaftszeiten für eine angemessene Wartezeit.

Spezialbanken hingegen haben kein Problem damit, dass die Berufung auf Lebenszeit noch nicht erfolgt ist. Gewöhnliche Ratenkredite und sogar Vergünstigungen beim Dispo werden gleichermaßen eingeräumt, wie für Lebzeitbeamte. Etwas problematisch wird es nur, wenn extrem hohe und langfristige Darlehenswünsche angefragt würden. Der Kredit zum Hausbau, hinsichtlich des Zinssatzes, des Eigenkapitalnachweises und der Bewilligungsfähigkeit, sollte bis zur endgültigen Ernennung warten.

Kreditvergleich für Beamte auf Probe

Nicht jeder Kreditwunsch ist über Spezialanbieter besonders günstig zu finanzieren. Der beliebte Kleinkredit, als Sofortkredit zum bonitätsunabhängigen Festzins, unterscheidet kaum zwischen einem Beamten und einem gewerblichen Arbeitnehmer. Kleine Kreditsummen zinsgünstig zu finanzieren, wäre damit ebenfalls kein Problem. Die gute Bonität durch Vater Staat als Arbeitgeber sorgt gleichzeitig für ein einfaches Kreditverfahren.

Nur ein Spezialkredit ist als Kredit für Beamte auf Probe nicht möglich. Die Finanzierung ohne Schufa für Beamte erfordert den Nachweis der Ernennungsurkunde auf Lebenszeit. Beim Auslandskredit setzt die Bank die Probezeit der Probezeit eines gewerblichen Arbeitnehmers gleich. Ein Kreditversuch wäre damit sinnlos.

Die ganze Palette der Kreditangebote prüfen

Bestehende Zahlungsverpflichtungen oder andere bonitätsmindernde Merkmale können für jeden zum Problem werden. Seriöse Finanzierungsangebote von privat bieten die attraktive Alternative zum Bankkredit. Auch, beim Kredit von privat bieten sich für den Kredit für Beamte auf Probe besondere Chancen. Die hohe Wahrscheinlichkeit der Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit beflügelt die Bieter.

Sollte es trotzdem nicht klappen, ist nichts verloren. Beamte sind hervorragend ausgebildet. Die Wahrscheinlichkeit einer Arbeitslosigkeit, wenn sich der BaP nicht für den Staatsdienst auf Lebenszeit entscheidet, ist eher gering.

Damit bleibt das Risiko, einen Kredit für Beamte auf Probe zu bewilligen, praktisch immer im überschaubaren Rahmen. Als BaP nach einem Darlehen zu suchen wird, wenn keine negativen Bonitätsmerkmale die Kreditvergabe behindern, voraussichtlich immer von Erfolg gekrönt sein.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage