Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein Kredit kann für Alleinerziehende einfach zu bewilligen sein, aber auch zur unüberwindlichen Hürde werden. Umso wichtiger ist es, für eine alleinerziehende Mutter oder Vater, die persönlichen Kreditchancen richtig einzuschätzen. So fällt es leichter, ein passendes Darlehensangebot zu entdecken.

Kredit für Alleinerziehende – Darlehen in einer schwierigen Lebenssituation

Allein eine Familie zu versorgen und das Einkommen zu verdienen, ist ein gewaltiger Kraftakt. Bei Bedarf zumindest im normalen Rahmen kreditwürdig zu sein, trägt dazu bei, diese Anstrengung leichter meistern zu können. Kreditwünsche entstehen bereits durch die Lebenssituation. Ohne ein einsatzfähiges Auto ist der Alltag zwischen Vollzeitjob und Familie nicht zu bewältigen. Macht die Technik Schwierigkeiten, dann ist ein Darlehen für die Autoreparatur praktisch unvermeidlich.

Aber nicht nur unerwartete Probleme führen zum Wunsch, einen Kredit für Alleinerziehende aufnehmen zu können. Als Alleinerziehender ist das Leben einfach etwas teurer. Selbst zu renovieren oder Reparaturen im Haushalt auszuführen, scheitern nicht immer am Fachwissen. Es ist einfach keine Zeit da, um selbst Hand anzulegen und so zu sparen. Wird ein Handwerker bestellt, bringt er immer gleich die Rechnung mit. Die Renovierung des Kinderzimmers, durch den Malerfachbetrieb nur aus der laufenden Haushaltkasse zu bezahlen, fällt jedem schwer.

Viel privates Verständnis hat der Sachbearbeiter zwar mit der schwierigen Situation Alleinerziehender, doch für ihn dürfen nur die Zahlen entscheiden. Kann eine ausreichende Bonität nachgewiesen werden, dann gibt es mit der Kreditvergabe keine Probleme.

Kredithürde – Nachweis der Bonität zur Kreditvergabe

Der Nachweis einer ausreichenden Bonität fällt, beim Kredit für Alleinerziehende, nicht immer leicht. Es zählt dabei nicht nur die saubere Schufa. Bereits beim Score müssen Alleinerziehende mit Abstrichen rechnen. Verantwortlich dafür sind die schlechten Vorbedingungen der Vergleichsgruppe. In der Vergleichsgruppe werden sich hauptsächlich Personen finden, die kein eigenes Einkommen erzielen oder nur einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen.

Mit einem 400 Euro Job kann niemand eine Familie ernähren und obendrein einen Kredit abzahlen. Auswirkungen hat der Score damit auch auf die Alleinerziehenden, die es neben der Familie schaffen, ein auskömmliches Arbeitseinkommen zu verdienen. Sie können nur durch das erzielte Einkommen und die gute Haushaltsrechnung auf die Nachweisbarkeit der ausreichenden Bonität hoffen.

Für den Kreditwunsch bewertbar ist praktisch nur das selbst erarbeitete Nettoeinkommen. Das Kindergeld und der Unterhalt vom Staat, falls der Partner nicht zahlt, sind unpfändbar. Sozialleistungen dürfen daher nicht bei Kreditbewertungen berücksichtigt werden. Aber sogar, wenn regelmäßig Unterhaltszahlungen vom ehemaligen Partner fließen, ist das Geld nicht sicher. Bei Problemen des Zahlungspflichtigen ist es leider zumeist der Unterhalt, der zuerst betroffen ist.

Schwierigkeiten meistern – Kredit für Alleinerziehende

Um, die Kredithürden für eine reguläre Darlehnsvergabe nehmen zu können, muss das Nettoeinkommen die Pfändungsfreigrenze deutlich übersteigen. Wie hoch das Einkommen dazu sein muss, hängt von der Zahl der unterhaltsberechtigten Personen ab. Jedes Familienmitglied erhöht die Freigrenze. Die individuellen Zahlenwerte zeigt die aktuelle Pfändungstabelle. Veröffentlicht wird sie unter anderem bei Wikipedia.

Außerdem muss die Haushaltsrechnung positiv sein. Wird rechnerisch jeden Monat mehr ausgegeben als eingenommen, kann selbstverständlich kein Darlehen eingeräumt werden. Der Haushaltsüberschuss sollte mindestens die geplante Ratenhöhe erreichen. Sind dazu Einsparungen nötig, muss nicht am Essen gespart werden. Der Bedarf für die gewöhnlichen Dinge des Lebens wird pauschal angesetzt. Anders ist es bei Versicherungen oder Mobilfunkverträgen. Alle langfristigen Zahlungsverpflichtungen, die kündbar sind, können die Haushaltsrechnung aufbessern.

Hilfreich kann es außerdem sein, wenn ein solventer Bürge bereit ist, die Kreditverantwortung mitzutragen. Auf diese Weise können, obwohl Bonitätsbedenken bestehen, weiterhin zinsgünstige reguläre Kreditangebote genutzt werden.

Den richtigen Kreditanbieter finden

Nicht alle Kreditinstitute legen die gleichen Maßstäbe beim Kredit für Alleinerziehende an. Ohne einen Bürgen und bei wenig Einkommen ist vor allem der Kredit von privat interessant.

Private Anleger, wie sie über Smava oder Auxmoney ansprechbar sind, gehen ein höheres Risiko ein, als gewerbliche Kreditanbieter. Bei Alleinerziehenden fließt außerdem das Verständnis für die schwierige Kreditsituation in die Entscheidung ein. Private Anleger möchten mit ihrem Kredit für Alleinerziehende zwar Zinsen erwirtschaften, aber auch helfen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage