Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Suchen Sie einen Kleinkredit für Selbstständige? Die Finanzierungsmöglichkeiten, ohne ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitseinkommen, sind eingeschränkt.

Trotzdem bieten sich Kreditoptionen. Welche Kreditquellen Selbstständige für ein kleines Darlehen ansprechen können, haben wir für Sie zusammengestellt.

Kleinkredit für Selbstständige – Kreditsituation

Kleinkredite sind günstig, schnell verfügbar und werden vielfältig beworben. Das Bewilligungsverfahren ist einfach. Belege werden kaum verlangt. Der gute Score und ein Einkommensnachweis reichen zur Kreditbeantragung meist schon aus. Die sensationell günstigen Leitzinsen der EZB haben ein wahres Feuerwerk der günstigen Kreditangebote entfacht. Über einen Kreditvergleich lassen sich gegenwärtig Kleinkreditangebote für 2,74 Prozent effektiven Jahreszins entdecken.

So günstig ist der Kleinkredit für Selbstständige leider nicht. Der Preiskampf der Anbieter ist nur um sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer entbrannt. Selbstständige und Freiberufler sind von den meisten Angeboten ausgeschlossen. Ihr Einkommen gilt nicht als stetig. Ein bestandsfähiger, langfristiger Nachweis der Rückzahlungsfähigkeit ist, als Selbstständiger, nur schwer zu erbringen. Viele Anbieter schließen daher Ratenkredite für Selbstständige kategorisch aus oder schrecken mit hohen Kredithürden ab.

Willkür könnte vermutet werden, doch es sind gesetzliche Auflagen, die gewerbliche Kreditgeber zu beachten haben. Entscheidungsspielraum hat der Sachbearbeiter bei der kurzfristigen Kontoüberziehung. Geht es um einen Ratenkredit, gleich welcher Höhe, so tut er sich schwer. Zu beachten ist § 18 des Kreditwesengesetzes.

Er muss sicherstellen, dass der Kreditnehmer langfristig fähig ist, seine Raten zu begleichen. Begrenzte Erfahrung im Umgang mit Kreditvergaben für Selbstständige, die kommt noch bei vielen Sachbearbeitern hinzu. Die wirtschaftliche Situation anhand der Unternehmenszahlen richtig einzuschätzen fällt den Entscheidungsträgern schwer.

Kreditangebote – Kreditwürdigkeit als Selbstständiger

Über einen Kreditvergleich lassen sich trotzdem Angebote für einen Kleinkredit für Selbstständige finden. Besonders interessant sind Barclaycard und die Ing-Diba. Barclaycard führt oft den Kreditvergleich beim Kleinkredit an. Das Versprechen der Bank lautet, dass eine Finanzierung für Selbstständige zum gleichen Zinssatz angeboten wird, wie für abhängig beschäftigte Arbeitnehmer.

Geeignet ist das Angebot nach mehreren Jahren erfolgreicher unternehmerischer Tätigkeit. Die Kreditbank leitet die Kreditwürdigkeit von den Einkommenssteuerbescheiden der Vorjahre ab. Ausgehend vom repräsentativen Beispiel und der Werbung für selbstständige Kreditnehmer, ist ein Kleinkredit für 4,69 Prozent effektiven Jahreszins, nicht unrealistisch.

Angebote für einen Ratenkredit können außerdem über die Mithilfe eines Vermittlers entdeckt werden. Vermittler, wie beispielsweise Bon Kredit oder Dr. Klein, führen ebenfalls Kreditangebote für Selbstständige und Freiberufler im Programm. Ein Kleinkredit für Selbstständige muss über einen Vermittler nicht teurer sein, als bei einer individuellen Kreditsuche. Das Kreditverfahren vereinfacht sich nur, da sofort der passende Kreditgeber auf den angesprochen wird.

Schwierigkeiten überwinden – Kreditalternativen bedenken

Wird kein Bargeld benötigt, sondern eine Dienstleistung oder Lagerbestand soll finanziert werden, so könnte ein verlängertes Zahlungsziel hilfreich sein.

Lieferantenkredite gehören zu den wichtigsten Finanzierungsmöglichkeiten in der Selbstständigkeit. Zinslos können bis zu 90 Tage Zahlungsziel realistisch sein, allerdings sind auch Teilzahlungen über einen längeren Zeitraum möglich. Gerade, in den Anfangsjahren der Selbstständigkeit sind zinsgünstige Kreditlösungen, über gute Lieferanten, ein Teil des Geschäftserfolges.

Ist eine echte Kreditkarte vorhanden, so ist es bei vielen Kartenanbietern außerdem möglich, den Kreditrahmen voll auszuschöpfen. Die Rückzahlung muss nicht sofort mit der nächsten Abrechnung erfolgen. Der eingeräumte Kredit darf in Teilzahlungen abgezahlt werden. Der Vorteil liegt in der flexiblen Nutzung des Rückzahlungsbetrages.

Er steht, abzüglich Zinsen, sofort wieder als finanzieller Spielraum zur Verfügung. Nachteilig sind die hohen Zinsen. Mit etwa 14,5 Prozent muss bei einer durchschnittlichen Kreditkartenüberziehung gerechnet werden.

Kleinkredit von privat – Kreditportale nutzen

Ein Kleinkredit für Selbstständige muss nicht von einer Kreditbank oder einem Kreditkartenanbieter stammen. Günstiger sind oftmals die Kreditangebote von privaten Geldgebern. Über ein seriöses Kreditportal, wie Smava oder Auxmoney, können investitionsbereite und gleichzeitig risikofreudige Anleger erreicht werden.

Der Kredit von privat hat sich in den letzten Jahren immer weiter zu einer fairen Finanzierungsquelle für Selbstständige gemausert. Bewilligungsfähig sind nicht nur Kreditwünsche, die als Investition ins Unternehmen fließen. Auch persönliche Wünsche lassen sich, über einen Kleinkredit für Selbstständige von privat, erfüllen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage