Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Es kann gute Gründe dafür geben, den Kfz-Brief nicht als Sicherheit für die Fahrzeugfinanzierung abzugeben.

Für wen es sich lohnt, einen Autokredit ohne Brief abzuschließen, aber auch die Nachteile dieser Kreditvariante, fasst der Beitrag zusammen.

Autokredit ohne Brief – kein alltäglicher Kreditwunsch

Das erhebende Gefühl, mit dem Kfz Brief in der Tasche, den Autohof zu verlassen, wird nur Wenigen zu Teil. Nur einer von fünf Autokäufern kann auf eine Fahrzeugfinanzierung zum Autokauf ganz verzichten.

Einen Autokredit ohne den Brief als Sicherheit zu verpfänden, wird bei der Autobank des Händlers vergebens gesucht. Alle namhaften Fahrzeughersteller setzen die Prioritäten auf möglichst günstige Zinsangebote.

Ein Verzicht auf die Kreditsicherung über den Fahrzeugbrief, heute Zulassungsbescheinigung Teil II, wäre kontraproduktiv.

Die meisten Autokäufer müssen bei der Fahrzeuganschaffung scharf kalkulieren. Priorität haben ein niedriger Zinssatz, niedrige Ratenzahlungen und eine der Fahrzeugnutzung angemessene Laufzeit.

Spätestens alle zwei bis fünf Jahre tauschen Neufahrzeugkäufer ihr Auto gegen das aktuelle Modell ein. Die beste Kreditlösung dafür ist ein drei Wege Ballonkredit mit 24 – 60 Monaten Laufzeit. Die Ratenhöhe wird so bemessen, dass etwas mehr als der Wertverlust ausgeglichen wird.

So gibt es keinen Ärger, wenn das Fahrzeug, bei Fälligkeit der Schlussrate, an den Händler zurückgegeben wird.

Wichtig ist für dieses durchaus gute Kreditmodell, das passende Zusatzpaket mit Mobilitätsgarantie und Garantieverlängerung gleich mitzuwählen.

Die richtige Kreditentscheidung ist dieses Finanzierungsmodell für Menschen, die auf den Nutzwert ihres Fahrzeugs angewiesen sind. Das Auto ist immer neuwertig, technische Defekte daher selten und sogar im Schadensfall kostet die Reparatur nichts.

Den Fahrzeugbrief hält diese Käufergruppe niemals in den Händen. Dafür darf regelmäßig an einer zinsfreien Finanzierung partizipiert werden.

Autokredit ohne Kfz Brief – Gründe und Anbieter

Einen Autokredit ohne Brief abzuschließen kann Arbeit ersparen, wenn ein Saisonfahrzeug angeschafft wird. Das Cabriolet sieht nur wenige Regentage und üblicherweise auch keinen Schnee.

Um das regelmäßige An- und Abmelden zu verhindern, entscheiden sich viele Fahrer offener Autos für ein Saisonkennzeichen. Das Saisonkennzeichen ist zwar etwas teurer, doch dafür werden Zeit und Ummeldungskosten gespart. Außerdem muss kein Autokredit ohne Kfz Brief beantragt werden, um die lästige Anforderung des Briefs zu vermeiden.

Echte Vorteile haben Autokäufer von einem Autokredit ohne Brief, wenn das Fahrzeug jederzeit verkaufbar sein soll. Interessant ist das, wenn nebenher ein kleiner privater Autohandel betrieben wird. Vorteilhaft wäre die Kreditentscheidung auch, wenn das Fahrzeug nur für eine kurze Nutzungsdauer benötigt wird.

Außerdem kann es wichtig sein, sollte ein Auto von privat erworben werden, das Geld sofort bezahlen zu können. Der Privatmann wird seinen Kfz Brief erst überreichen, wenn die Zahlung vollständig erfolgt ist.

Auf die Hinterlegung des Briefes kann verzichtet werden, wenn kein spezieller zinsvergünstigter Autokredit beantragt wird. Mit einem Ratenkredit zur freien Verfügung darf der Autokauf ebenso unkompliziert finanziert werden.

Etwas höhere Anforderungen werden allerdings an die persönliche Bonität des Kreditnehmers gestellt, da kein Sachwert den Kreditwunsch unterstützt. Auffindbar ist ein Autokredit ohne Brief leicht, die gute persönliche Bonität vorausgesetzt, über einen Kreditvergleich. Die Zinsdifferenz hält sich in Grenzen.

Autokauf mit Bonitätseinschränkungen – ohne Kfz Brief

Auf den Autokauf kann leider auch bei schlechten Bonitätswerten nicht verzichtet werden. Ohne ein zuverlässiges Fahrzeug lässt sich der Arbeitsplatz nur schwer erreichen, das Leben wird zur Transport-Warteschlange.

Gekauft werden, bei finanziell dünner Kapitallage, vor allem sehr alte Autos. Der Beleihungswert ist für diese Fahrzeuge meist so gering, dass sich eine Verwertung durch die Bank kaum lohnen würde.

Einen Autokredit ohne Brief anzubieten ist daher bei Risikokreditvergaben nicht ungewöhnlich. Mögliche Ansprechpartner für den Kreditwunsch sind etablierte Kreditvermittler. Mit nur einem Onlineantrag beim Vermittler lassen sich gleichzeitig alle Risikokreditangebote der Spezialbanken prüfen.

Sogar ohne Schufa ist ein Autokredit, 3.500 Euro oder 5.000 Euro, ohne die Hinterlegung des Kfz Briefs möglich. Die Chancen auf eine schufafreie Kreditvergabe sind allerdings nie besonders hoch.

Bessere Kreditchancen für die Kreditsuche bieten den Meisten private Geldquellen. Ein Autokredit ohne Brief könnte über eines der als seriös eingestuften Kreditportale Smava und Auxmoney gefunden werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage