Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Der Wunsch nach einer Umschuldung für Beamte steht zumeist unter günstigen Vorzeichen. Der Status eines Beamten auf Lebenszeit sorgt für gute Bonität und außergewöhnlich langfristige Kreditangebote. Beamte sind begehrte Kreditnehmer bei allen Kreditinstituten und Versicherungen.

Umschuldung für Beamte – gute Ausgangslage für günstige Zinsen

Eine Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten ist häufig eine sinnvolle Idee. Im Lauf der Zeit stauen sich die Verbindlichkeiten auf. Oft sind es Kurzzeitfinanzierungen, die den Umschuldungswunsch auslösen. Beamte genießen den Ruf sichere Rückzahler zu sein, entsprechend groß ist das Vertrauen der Hausbank und der Kreditkartengesellschaften. Sie räumen Beamten, Berufssoldaten, aber auch Richtern und Staatsanwälten einen besonders großzügigen Überziehungsrahmen ein.

Trotz eines überdurchschnittlich guten Einkommens stehen Beamte mit ihrem Girokonto vor den gleichen Problemen, wie alle anderen. Von allein oder mit punktuellen Sparversuchen baut sich der Dispo leider nicht wieder ab. Eine Umschuldung für Beamte ist bei den Kurzzeitfinanzierungen eben so sinnvoll, wie für alle Bürger. Laut einer Studie von Test lag im Jahr 2013 der durchschnittliche Überziehungszins bei etwa 13 Prozent. Die gute Bonität eines Lebzeitbeamten zahlt sich allerdings nicht bei den Dispozinsen aus. Beamte zahlen den gleichen Zinssatz, wie alle anderen beim Dispo.

Zeit den Dispo umzuschulden wird es nicht erst, wenn das Konto restlos überzogen ist. Vertretbar ist die Ausschöpfung des Kreditrahmens in einer Höhe von weniger als einem Nettogehalt. Alles, was über diesem Betrag liegt, kann nur schwerlich wieder abgetragen werden. Ein, angesichts der Zinsangebote für Ratenkredite unsinniges Sparmodell, wäre es monatlich einen festen Betrag auf das Sparbuch zu überweisen. Verhindert wird so, dass das Geld zwischen den Fingern zerrinnt. Umgeschuldet würde bei diesem Sparmodell, sobald der Kontoausgleich durch die Sparrücklagen möglich wird.

Umschuldung – Kreditvergleich der Onlineangebote

Günstiger, als dem Dispo entgegenzusparen ist es, sich frühzeitig für einen Ratenkredit zur Umschuldung für Beamte zu entscheiden. Die normalerweise gute Bonität eines Staatsdieners wirkt sich bei bonitätsabhängigen Kreditangeboten aus. Abhängig vom individuellen Fall, kann sogar der günstige „Lockzins“ für solvente Beamte infrage kommen. Etwa ab den Gehaltsstufen des gehobenen Dienstes bestehen reale Aussichten, die besonders günstigen Zinsen tatsächlich bewilligt zu bekommen.

Wird die Umschuldung durchgeführt, wenn das Girokonto noch nicht zu sehr überzogen ist, könnte ein Kleinkredit für den Kontoausgleich sorgen. Bis zu maximal 3.000 Euro, 12 bis 36 Monate Laufzeit, wäre ein Umschuldungskredit zum effektiven Jahreszins von 1,99 Prozent realistisch. Mit diesem bonitätsunabhängigen Zinssatz führt aktuell die Santander Consumer Bank AG das Ranking guter Kreditvergleichsrechner an. (Quelle: kreditvergleich.com).

Noch günstiger könnte die Umschuldung von 6.000 Euro auf einen Ratenkredit sein. – Vorausgesetzt es kann sehr schnell zurückgezahlt werden. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten würde ein effektiver Jahreszins von 1,98 Prozent angeboten. Ganz gleich, wie hoch die tatsächlich benötigte Kreditsumme ist, über den Kreditvergleich findet sich das passende Angebot. Umschuldungskredite, als gewöhnliches Konsumentendarlehen, haben fast immer bei den Zinskonditionen die Nase vorn.

Allerdings gibt es einen Punkt, bei dem Spezialanbieter und Beamtendarlehen der Versicherungsgesellschaften interessant werden. Bei Laufzeiten oberhalb von 84 Monaten steigen die Zinsen gewöhnlicher Konsumentenkredite sprunghaft an.

Umschuldung für Beamte – Zusammenfassung bestehender Verbindlichkeiten

Die Anhäufung unterschiedlicher Zahlungsverpflichtungen kann in jeder Gehaltsklasse zum Problem werden. Einerseits geht die Übersicht über das verfügbare Geld verloren, andererseits rauben die Ratenzahlungen den finanziellen Spielraum. Umgeschuldet wird in diesem Fall auf einen Kredit mit besonders langer Laufzeit. Verglichen werden sollten aber nicht nur die Konsumentenkredite regulärer Kreditinstitute.

Spezialanbieter können die Umschuldung für Beamte mit überlanger Laufzeit möglich machen. Statt auf 120 Monate könnte die Rückzahlung der Umschuldung auf bis zu 240 Monate gestreckt werden. Einem Lebzeitbeamten würde beispielsweise Ergo das Darlehen, eine ausreichende Bonität vorausgesetzt zum effektiven Jahreszins von 5,32 – 5,52 Prozent anbieten. Möglich wäre die Umschuldung für Beamte bis zu einer Höhe von 50.000 Euro. Die minimale Laufzeit würde 144 Monate betragen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.