Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert ohne Vorkosten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kreditvermittler, die ohne Vorkosten Ihre Dienstleistung anbieten, erhalten wirklich nur Geld, wenn ein Kredit erfolgreich vermittelt wurde. Ein klassisches Beispiel für einen Vermittler, der vorkostenfrei arbeitet, wäre Bon Kredit. Bei diesem Vermittler aus der Schweiz ist der Kreditversuch wirklich kostenfrei.

Warum Sie auf eine Kreditvermittlung ohne Auslagenerstattung bestehen sollten, welche Alternativen der Online-Kreditmarkt Zur klassischen Kreditvermittlung bietet, lesen Sie im Beitrag.

Kreditvermittler ohne Vorkosten – Vermittlungsrisiko bleibt beim Anbieter

Gesetzlich geregelt ist die Vergütung für Kreditvermittlungstätigkeiten im § 655 BGB. Der § 655d BGB regelt die Nebenentgelte, die ein Vermittler beanspruchen darf. Erstattungsfähig können die Auslagen sein, die der Vermittler hat, um ein Darlehen anzubahnen. Der Gesetzgeber hat darauf Rücksicht nehmen wollen, dass Portoauslagen und Telefonkosten, unabhängig von der Vermittlungsprovision, erstattungsfähig bleiben sollen. Im Einzelfall war davon auszugehen, dass nur wenige Euro erstattungsfähige Auslagen entstehen würden.

Trotzdem ist es anzuraten, sich darauf zu verlassen. Einen Kreditvermittler ohne Vorkosten zu beauftragen, kann unnötige Kostenrisiken vermeiden. – Denn, die Auslagenerstattung kann, anders als gedacht, missbräuchlich eingesetzt werden. So könnte beispielsweise ein Hausbesuch mit kostenloser Beratung angeboten werden. Im Endeffekt wäre die Beratung kostenlos, aber Anfahrtskosten könnten zu den erstattungsfähigen Auslagen gehören. Bei einer Anfahrt des Beraters können sehr schnell empfindlich hohe Auslagen entstehen. Eventuell handelt es sich später um eine dreistellige Summe, die zu erstatten wäre.

Nicht minder unangenehm wäre es, sich gegen eine überhöhte Auslagenabrechnung wehren zu müssen. Bekannt ist die nicht legale Vorgehensweise, durch Pauschalbeträge die Auslagenerstattung in die Höhe zu treiben. Pauschbeträge halten einer gerichtlichen Überprüfung zwar zumeist nicht Stand, doch sich zu wehren, kostet Zeit und Nerven. Vor diesen oder ähnlichen Machenschaften schützt der Auftrag an einen Kreditvermittler, der ohne Vorkosten oder Auslagenerstattung arbeitet.

Ein Verlustgeschäft ist der Vorkostenverzicht für seriös arbeitende Vermittler üblicherweise nicht. Im Zeitalter des Internets und der Flatrates entstehen voraussichtlich sowieso keine seriös erstattungsfähigen Vorkosten.

Was verdient ein Vermittler und wie wird bezahlt?

An dem Kreditantrag und der Kreditvorprüfung, wie Bon Kredit es anbietet, verdient der Vermittler nichts. Führt das Vorprüfungsergebnis bereits zu einer Kreditablehnung, hat der Kreditversuch nichts gekostet. Kann der Kreditvermittler Vorschläge präsentieren, die eine Kreditvermittlung erlauben würden, kommt es nicht nur auf die Zustimmung des Kreditgebers an, damit der Vermittler verdienen darf.

In § 655c ist geregelt, dass er nur Anspruch auf die zuvor vereinbarte Provision hat, wenn der Kreditvertrag rechtsverbindlich zustande gekommen ist. Außerdem müssen die Widerspruchsfristen ausgelaufen sein. Zu diesem Zeitpunkt ist das Geld längst auf dem Konto des Kreditnehmers eingetroffen. Üblicherweise wird die Vermittlungsprovision gleich mitfinanziert. Bei Sonderfinanzierungen, wie dem Kredit ohne Schufa, lässt sich die im Kredit enthaltene Provision, nicht einmal durch direkte Beantragung umgehen.

Würden beispielsweise 3.500 Euro schufafrei finanziert, ein Kreditvermittler ohne Vorkosten begleitet das Verfahren, erhält er 105 Euro. Bei direkter Beantragung muss die kreditgebende Bank den Betrag nicht auszahlen. Er bleibt trotzdem Bestandteil der Kreditsumme.

Kreditportale – vorkostenfreier Kreditversuch

Immer mehr Menschen haben Probleme einen Ratenkredit von ihrem Kreditinstitut oder einer Direktbank zu erhalten. Sonderfinanzierungen sind gefragt, wenn die ausreichende persönliche Bonität nur schwer nachweisbar ist. Private Geldgeber treten zunehmend an die Stelle gewerblicher Kreditanbieter. Auf Kreditvermittler, die ohne Vorkosten arbeiten, muss auch beim Kredit von privat nicht verzichtet werden. Kreditportale, die eine seriöse Kreditvermittlung zwischen privaten Geldgebern und Kreditnehmern ermöglichen, sind längst ein fester Bestandteil des modernen Kreditmarktes.

Nicht nur klassische Kreditvermittler, wie Bon Kredit bieten den Verzicht auf Vorkosten an. Ebenso sind schon seit Jahren die Kreditportale Smava (Link: www.smava.de) und Auxmoney auf den Kundenwunsch nach einem vorkostenfreien Kreditversuch eingegangen. Sowohl die Veröffentlichung als auch die Freischaltung möglicher Zertifikate kosten den Kreditinteressenten nichts.

Ebenso, wie beim klassischen Kreditvermittler, der ohne Vorkosten arbeitet, wird nur eine Provision berechnet, wenn ein Darlehen zustande kommt. Klappt es nicht, unabhängig davon ob zu wenige Gebote eingehen oder es sich der Kreditnehmer anders überlegt, ist der Kreditversuch von privat kostenfrei.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert ohne Vorkosten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.