Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein Kredit mit erledigter negativer Schufa kann aus dem In- und Ausland stammen. Die Bezahlung der Schuld erlaubt wieder eine erkennbare Flexibilität der Kreditangebote. Sowohl die Laufzeit als auch die Kreditsumme werden nicht mehr automatisch vorgeschrieben. Trotzdem fällt die Kreditsuche nicht leicht.

Mit Informationen, wie Kredithürden überwindbar werden, was der Sachbearbeiter gern sehen möchte, unterstützt der Beitrag Ihre Kreditsuche.

Kredit mit erledigter negativer Schufa – kein Regelkredit

Durch die Bezahlung der Schuld lässt sich der Makel einer negativen Schufa nicht sofort ausgleichen. Nach dem Eintrag des Erledigungsvermerks bleibt die Schufa-Auskunft noch vorbelastet. Erst durch die automatische Löschung nach drei Jahren ist die Schufa wieder sauber und alle Kreditoptionen stehen offen. Empfehlenswert wäre es, wenn nicht dringender Finanzierungsbedarf besteht, den Kreditwunsch noch etwas zu vertagen. Mit einer ordentlichen Bonitätsauskunft der Schufa lassen sich Risikozinsen und ein ausführliches Kreditprüfungsverfahren leicht vermeiden.

Der Kredit mit erledigter negativer Schufa, innerhalb der Dreijahresfrist, ist weiterhin ein Risikokredit und auf Spezialanbieter angewiesen. Kreditoptionen können nahezu ausnahmslos nur von privaten Geldgebern oder Spezialbanken stammen. Ein einfaches Kreditprüfungsverfahren, ähnlich einem Sofortkredit, beschränkt sich auf sehr bescheidene Kreditwünsche. Möglich wäre die einfache Kreditbewilligung beim Mikrokredit mit kurzer Laufzeit. Beispielsweise über Vexcash könnte ein solches Darlehen, zunächst in Höhe von maximal 500 Euro, bei 30 Tagen Laufzeit, beantragt werden.

Soll ein der längerfristige Ratenkredit einer Bank abgeschlossen werden, ist immer mit einer ausführlichen Einzelfallprüfung des Kreditwunsches zu rechnen. Das Ergebnis der Prüfung muss dazu geeignet sein, die schlechte Schufa-Bonität zu widerlegen. Möglich ist dies durch aktuelle Daten, die einen Haushalt mit stabilem Einkommen und ohne finanzielle Turbolenzen zeigen.

Risikokredit trotz negativer Schufa – Kreditprüfung

Ein Kredit mit erledigter negativer Schufa, in relevanter Kredithöhe, kann nicht im vereinfachten Verfahren geprüft werden. Für die Prüfung des Einzelfalls müssen oft viele unterschiedliche Belege die ausreichende Bonität nachweisen. Zumeist einzureichen sind aktuelle Gehaltsabrechnungen, die ein pfändungsfreies Einkommen zeigen. Außerdem muss der Eintritt ins Unternehmen ersichtlich sein. Je länger ein Mitarbeiter bereits beim Arbeitgeber in unbefristeter Stellung beschäftigt ist, umso besser sind die Kreditaussichten.

Relevant für die Kreditvergabe ist außerdem die Einkommenshöhe aus der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Es sollte so viel Einkommen erzielt werden, dass eine Einkommenspfändung möglich ist. Kann ein pfändbarer Betrag oberhalb der geplanten Ratenhöhe ausgewiesen werden, steigert es die Bewilligungsaussichten. Liegt das pfändbare Einkommen kaum oberhalb der Freigrenzen des Pfändungsschutzes, wird es schwierig. Ein Bürge wäre in diesem Fall kaum noch vermeidbar.

Ebenfalls ausschlaggebend für die Kreditentscheidung sind zumeist die Kontoauszüge. Sie können den Nachweis einer soliden Haushaltführung liefern. Besonders geachtet wird auf Rücklastschriften mangels Deckung. Sie sind der Nachweis für eine vorübergehende Zahlungsunfähigkeit und beinahe ein Garant für die Kreditablehnung. Nicht minder einschneidend werden Zahlungen an Inkassounternehmen bewertet. Wird an ein Inkassounternehmen gezahlt, sind die finanziellen Turbolenzen noch nicht überwunden.

Ein optimales Bild für die Kreditentscheidung bieten Kontoauszüge, die eine Sparquote nachweisen. Jeden Monat verbessert sich der Kontostand, möglichst in der Größenordnung der geplanten Ratenhöhe. In diesem Fall kann der Sachbearbeiter davon ausgehen, dass ein Kredit mit erledigter negativer Schufa vertretbar ist.

Angebote für Risikofinanzierungen – Kreditvergleich

Einen ausgewogenen Kreditvergleich der Kreditangebote trotz negativer Schufa kann kaum jemand in Eigenregie durchführen. Die meisten Spezialanbieter verzichten auf Werbemaßnahmen. Kreditinteressenten werden durch Vermittler auf das individuell passende Spezialangebot aufmerksam. Den Kreditvergleich führt der Vermittler beim Kredit mit erledigter negativer Schufa durch.

Anhand seiner Erfahrungswerte kann er kennen, welches Kreditangebot voraussichtlich geeignet ist. Vorgeschlagen wird das günstigste der bewilligungsfähigen Angebote. Ein seriöser Vermittler versucht immer, die günstigsten Kreditkonditionen für den jeweiligen Bonitätsrahmen zu finden. Geld bekommt er nur, wenn tatsächlich ein Kreditvertrag zustande kommt. Klappt es nicht, weil der Anbieter ablehnt oder der Zinssatz zu hoch ist, bekommt er für seine Mühe kein Geld.

In Eigenregie verglichen werden sollte das Vermittlungsangebot mit dem Kredit mit erledigter negativer Schufa von privat. Über eines der seriösen Kreditportale, Smava und Auxmoney, ist der Kreditversuch kostenlos.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage