Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei fehlendem Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Das Angebot des Kreditinstitutes, den Kredit mit Bürgschaft zu bewilligen, ist nicht immer eine gute Nachricht. In manchen Fällen ist die Kreditbürgschaft ein notwendiges Übel und akzeptables Risiko für den Bürgschaftsgeber. In anderen Fällen führt die Bürgschaftserklärung den Bürgen in ein unüberschaubares finanzielles Abenteuer.

Mit Informationen zum Thema Kreditbürgschaft und Alternativen unterstützt der Beitrag Ihre individuelle Entscheidung.

Kredit mit Bürgschaft – Gemeinschaftshaftung

Gemeinschaftlich für Ziele einzutreten stärkt jeden Einzelnen. Sich innerhalb der Familie oder im engsten Freundeskreis gegenseitig auch einmal finanziell zu unterstützen, ist nicht falsch. Trotzdem hört beim Geld die Freundschaft auf. Eine Kreditbewilligung auf den Schultern eines Bürgen zu erhalten, ist oft keine gute Lösung. Geht etwas schief, das Darlehen kann nicht vereinbarungsgemäß bedient werden, haftet nicht nur der Schuldner für sein Versagen.

Der Kredit mit Bürgschaft kann für den Bürgen zu ernsthaften finanziellen Konsequenzen führen. Bei der Unterschrift denken die wenigsten Bürgen darüber nach, wie groß das Haftungsrisiko tatsächlich ist. Im Vordergrund der Entscheidung steht der Wunsch, einem Familienmitglied oder einem Freund zu helfen. Die Konsequenz der Hilfestellung kann der vollständige Verlust der eigenen wirtschaftlichen Lebensgrundlage sein. Gehaftet wird nicht nur für die ursprüngliche Kreditsumme. Auch Vollstreckungskosten, zunächst gegen den Schuldner, falls erforderlich auch gegen den Bürgen, müssen bezahlt werden.

Wird die Kreditkündigung ausgesprochen, rollt die Kostenlawine erst richtig an. Die gesamte Schuld und alle angefallenen Kosten werden auf einen Schlag fällig. Der Bürge kann nur hoffen, dass er rechtzeitig von Zahlungsschwierigkeiten erfährt und die Ratenzahlung zeitweise übernimmt, bevor es soweit kommt. Ist das „Kind erst in den Brunnen gefallen“, kann er nur die Chance nutzen, selbst einen Kredit aufzunehmen. Nur so lässt sich die Bürgschaft auf einen Schlag erfüllen, bevor die eigene Schufa-Bonität vernichtet wird.

Wann ist eine Bürgschaftsübernahme vertretbar?

Ein Kredit mit Bürgschaft ist, trotz aller potenziellen Risiken, in einigen Fällen durchaus vertretbar. Der Wunsch des Kreditgebers nach einem Bürgen muss nicht automatisch mit einem unüberschaubaren Kreditrisiko verbunden sein. Nicht selten wäre das Geld zur sicheren Darlehenstilgung zwar vorhanden, trotzdem meldet das Kreditinstitut Bedenken an. Ein typischer Fall dafür wäre der Kredit eines Auszubildenden, der noch im Elternhaus lebt oder der Kredit mit dem Erziehungsgeld.

In beiden Beispielen fallen die Kreditnehmer durch das Raster einer Kreditprüfung, obwohl das Geld zur Rückzahlung sicher vorhanden ist. Beim Azubi geht die Haushaltsrechnung nicht auf. Es werden Pauschalkosten berücksichtigt, die den Auszubildenden nicht betreffen. Im „Hotel Mama“ entstehen üblicherweise keine Kosten. Es wird nicht jede Mahlzeit abgerechnet. Beim Kredit für junge Eltern gibt die Unpfändbarkeit des Elterngeldes und des Kindergeldes den Ausschlag für den Bürgschaftswunsch. Obwohl das Geld unpfändbar ist, kann damit trotzdem ein Darlehen bedient werden. Nur erzwingen kann es der Kreditgeber nicht.

Als Familie, in solchen oder ähnlich gelagerten Fällen füreinander einzustehen, ist nicht falsch, sondern richtig. Den Kredit mit der Bürgschaft für das Familienmitglied möglich zu machen, ist gelebte Solidarität und stärkt die Familie. Anders sieht die Situation aus, wenn die Bedenken der Bank sich auf die reale Rückzahlungsfähigkeit beziehen. Es ist eine „falsche“ Solidarität, wenn ein Familienmitglied durch die Bürgschaft ins Überschuldungsrisiko gerät. Aus eigenem Interesse und zum Schutz des Kreditnehmers sollte in diesem Fall eine Bürgschaft gerade heraus verweigert werden.

Es gibt Alternativen, wenn der Kreditwunsch trotzdem umgesetzt werden soll.

Kredit ohne Bürgschaft – finanzieren ohne fremde Hilfe

Vermeidbar wird ein Kredit mit Bürgschaft nicht nur durch die Aufgabe des Finanzierungsvorhabens. Das Darlehen könnte ebenso von einem Anbieter für Risikofinanzierungen stammen. Statt einer Bürgschaft muss dann jedoch mit einem Risikoaufschlag auf die Zinsen gerechnet werden.

Bei der Anbietersuche sind Kreditvermittler gern behilflich. Eine weitere Alternative, einen Kredit mit Bürgschaft zu vermeiden, ohne auf das Darlehen zu verzichten, kann ein Kreditportal bieten. Der Kredit über Smava (Link: www.smava.de) oder Auxmoney ermöglicht eine seriöse Risikofinanzierung von privat, ohne dafür einen Bürgen zu benennen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei fehlendem Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.