Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Etwa 75 Prozent aller Häuser in Deutschland sind 30 Jahre oder älter. Mit einem Kredit für die Modernisierung können Hausbesitzer ihr Anwesen wieder auf den Stand der Zeit bringen. Neben der Energieeinsparverordnung (EnEV), die immer mehr Hausbesitzer zum Handeln zwingt, sind es vor allem die günstigen Zinssätze, die eine umfassende Maßnahme sinnvoll machen.

Ob Sie von den aktuellen Änderungen der EnEV 2014 betroffen sind, wie Sie Ihre Modernisierung günstig finanzieren, beantwortet der Beitrag.

Kredit für die Modernisierung des Eigenheims

Von Modernisierungsmaßnahmen bleibt kein Hauseigentümer verschont. Die Bausubstanz in Deutschland ist mehrheitlich in die Jahre gekommen. So wurden etwa 75 Prozent aller Häuser vor mehr als 30 Jahren gebaut. – 25 Prozent der Bauten sogar schon vor dem Krieg errichtet. Wie damals gebaut wurde, war mehrheitlich den Bauherren überlassen. Isolierung und Energieersparnis waren keine Themen für Häuslebauer der damaligen Zeit.

Erste Normen für den Wärmeschutz mussten ab 1977 erfüllt werden. Das Potenzial, um den CO2-Ausstoß in Deutschland zu verringern, ist also besonders groß. Der größte Energiekonsument im Haushalt sind alte Heizungsanlagen.

Änderungen – Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014

Sich schnell um einen Kredit für die Modernisierung der Heizungsanlage kümmern müssen Immobilienbesitzer, deren Heizkessel älter als 30 Jahre sind. Bisher bestand nur eine Verpflichtung, den Kessel umzurüsten, wenn er vor 1978 eingebaut worden war.

Im Mai 2014 ist die neue EnEV in Kraft getreten. Darin steht, dass Heizungen, die vor 1985 eingebaut wurden, ab kommendem Jahr (2015), nicht mehr betrieben werden dürfen. Soll die gute Stube nach dem Jahreswechsel 2014/2015 noch legal warm bleiben, ist daher Eile angesagt.

Ausnahmen

Eine neue Heizung stellt gerade für ältere, langjährige Hauseigentümer eine besondere finanzielle Herausforderung dar. Im hohen Alter möchte sich niemand mehr mit einem Kredit belasten und sei er auch noch so zinsgünstig. Zum Glück können sich Hausbesitzer, die ihr Ein- oder Zweifamilienhaus vor 2002 bezogen haben, auf den Bestandsschutz berufen.

Damit ist eine große Zahl der Ruheständler, die sich keinen Kredit zur Modernisierung der Heizung mehr leisten wollen, geschützt. Gerade Rentner werden vom Bestandsschutz profitieren. Die Sicherheit zur Kreditvergabe kann die Immobilie zwar bieten. Doch einen Kredit von der kargen Durchschnittsrente zurückzuzahlen, würde die Verarmung alter Menschen noch weiter vorantreiben.

Ausnahmen gelten außerdem für Niedertemperatur-Heizkessel und Kessel mit einer Nennleistung unter 4 Watt oder über 400 Watt. Käufer alter Häuser, deren Heizungsanlagen noch nicht der neuen Norm entsprechen, erhalten zwei Jahre Zeit, um die Modernisierung durchzuführen.

Zinsgünstig finanzieren – Kredit für die Modernisierung

Nicht jeder hat das Glück auf den Bestandsschutz plädieren zu dürfen. Außerdem sorgt die Modernisierung des Wohneigentums nicht nur für die Umsetzung ehrgeiziger politischer Ziele. Unumstritten sind die Ziele nicht. Ein Forscher soll errechnet haben, dass die heiligen Kühe Indiens mehr CO2 aus ihrem „Auspuff“ leiten, als das Projekt einspart. Unbestreitbar ist jedoch die Reduzierung der Heizkosten.

Würde durch den Kredit zur Modernisierung eine 30 Jahre alte Heizung ausgetauscht und isoliert, werden etwa 40 Prozent Heizkosten gespart. Damit die Modernisierung und Sanierung des Wohnraums nicht zu teuer wird, hilft der Staat Zinsen zu sparen. Bei der Kreditsuche ist es nicht empfehlenswert sich auf die Informationsangebote auf zweiter Hand zu verlassen. Grundsätzlich laufen die Programme zur Kreditförderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen schon seit 2009.

Trotzdem werden die Programme regelmäßig neu ausgerichtet. Garantiert aktuelle Informationen bieten die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Öffentlich geförderten Kredit beantragen

Einen direkten Kreditantrag für den Modernisierungskredit nimmt die KfW nicht entgegen. Notwendig ist es, eine Geschäftsbank mit dem Kreditprojekt zu beauftragen. Dabei lohnt sich der Kreditvergleich der Angebote.

Ein Kredit für die Modernisierung muss nicht überall gleich viel kosten. Einige Onlineanbieter verzichten auf einen Teil ihrer Provision. Statt für aktuell 1.0 Prozent effektiven Jahreszins kann es möglich sein, für 0,70 Prozent abzuschließen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.