Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei kleinem Einkommen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Nach OECD-Zahlen gelten bundesweit etwa 21 Prozent der Vollzeitbeschäftigten als Klein- bzw. Geringverdiener. Ihr Arbeitseinkommen im Vollzeitjob liegt im Bereich der Armutsschwelle. Damit stellt sich für ein Fünftel aller Arbeitnehmer die Frage, kann ein Kredit für Kleinverdiener bewilligt werden?

Dem Thema Klein- oder Niedriglöhner, wer betroffen ist, welche Kreditprobleme lauern, wann Kreditchancen bestehen, haben wir uns angenommen. Profitieren Sie von den gesammelten Informationen.

Kredit für Kleinverdiener – Probleme vorprogrammiert

Die aktuellen Beschäftigungszahlen in Deutschland erreichen Spitzenwerte. Der Bundeshaushalt für 2015 kommt ohne neue Schulden aus. Die Wirtschaft in Deutschland läuft besser als in anderen Staaten Europas. Innerhalb nur einer Dekade hat sich Deutschland vom Schlusslicht zur Wirtschaftslokomotive entwickelt, aber zu welchem Preis? Arbeitend arm sind, abhängig davon, was als geringes Einkommen definiert wird, sind mehr als 20 aller Arbeitnehmer. Betroffen ist, nach Definition der OECD jeder, der 2010 weniger als 1.802 Euro (ost) – 1.890 Euro (west) verdiente.

Als Kleinverdiener oder Niedriglöhner definiert werden Menschen, deren Einkommen in Vollzeit im Bereich der Armutsschwelle liegt. Wären diese Zahlen gleichermaßen deutschlandweit definiert, ließen sich Begriffe, wie „Kleinverdiener bzw. Geringverdiener“ auf eine exakte Einkommenshöhe definieren. In diesem Fall wäre ein Kredit für Kleinverdiener in den meisten Fällen ein ganz normaler regulärer Darlehenswunsch. Leider ist unsere Politik immer bestrebt möglichst schöne Statistiken aus dem Hut zu zaubern. In einer Bedarfsgemeinschaft lebend, würde beim Single-Haushalt, erst bei einem Einkommen 690,82 Euro die Armutsschelle unterschritten. Beim Partner-Haushalt ohne Kinder wären es 1201,65 Euro monatlich mit Kindern 1827,46 Euro.

Diese Zahlen sind von den OECD-Zahlen, Berechnungsgrundlage 2014, mit einer Kontogutschrift von 1.934 Euro weit entfernt. Wie das kleine Verwirrspiel mit realen Zahlenangaben zeigt, lässt sich nicht klar einschätzen, wer tatsächlich ein Geringverdiener ist. Die Frage, ob ein Kredit für Kleinverdiener möglich ist oder nicht, muss an allgemeinverbindlichen Werten festgemacht werden.

Kreditvergaben in Deutschland – darauf kommt es an

Grundsätzlich werden Ratenkredite eines Kreditinstitutes nur vergeben, wenn die Rückzahlung als sicher gilt. Zur Überprüfung der Kreditsicherheit zieht der Sachbearbeiter zunächst die Bonitätsbewertung der Schufa hinzu. Üblich ist heute die Bewertung als Zahlenwert – dem Score – im Zweifel ergänzt durch den Einblick in die Kredithistorie (Schufa-Auszug). Die zweite Säule jeder seriösen Kreditprüfung ist die Haushaltsrechnung. Nach Abzug aller Kosten und laufenden Zahlungsverpflichtungen muss ausreichend Geld zur Zahlung der zu vereinbarenden Rate zur Verfügung stehen.

Die dritte Säule der Kreditprüfung kann besonders leicht zum Problem beim Kredit für Kleinverdiener werden. Es muss ein sicheres Nettoeinkommen durch den sozialversicherungspflichtigen Job erzielt werden, dass die grundsätzliche Pfändbarkeit erlaubt. Abhängig vom Familienstand wird es mit einer Beschäftigung im Niedriglohnsektor sehr schnell eng. Relativ einfach können Singles ohne Kinder die Hürde überspringen. Unpfändbar wären in diesem Fall nur 1049,99 Euro des Nettoeinkommens. Mit einem Nettoeinkommen von etwa 100 Euro mehr lassen sich bereits reguläre Kreditangebote finden.

Bei Familien mit Kindern ist es nicht mehr so einfach. Mit jedem Familienmitglied, das vom Einkommen des Hauptverdieners abhängig ist, steigert die Pfändungsfreigrenze. Bei einer Familie mit zwei kleinen Kindern, die Ehefrau kann noch wieder arbeiten, wären 1879,99 Euro Nettoeinkommen unpfändbar. Kindergeld und Erziehungsgeld zählen nicht mit, da sie als Sozialleistung ebenfalls unpfändbar sind. In diesem Fall wird der eigenständige Kredit für Kleinverdiener zum realen Problem.

Trotz kleinem Einkommen kreditwürdig – Kreditchancen

Die einfachste Möglichkeit für ausreichende Kreditsicherheit trotz kleinem Arbeitseinkommen zu sorgen, wäre die Kreditbürgschaft. Ein solventer Bürge oder Mitantragsteller sichert mit seiner guten Bonität den Kredit.

Trotzdem möchte niemand gern einen Freund oder Verwandten einem Bürgschaftsrisiko aussetzen. Geht es nur um eine sehr kleine Kreditsumme, die in Monatsfrist zurückgezahlt würde, könnte ein Mikrokurzzeitkredit die Lösung sein. Ab einem Mindesteinkommen von 500 Euro netto monatlich, wäre beispielsweise Vexcash darauf anzusprechen.

Ein seriöser Kredit für Kleinverdiener könnte außerdem von privat stammen. Seriös Ratenkredite von privat an privat vermittelt, werden über die Kreditportale Smava (Link: www.smava.de) und Auxmoney.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei kleinem Einkommen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.