Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

beste Chancen mit Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Kredit für Fahrschüler sichert die Finanzierung der Fahrerlaubnis. Ganz unproblematisch ist eine Kreditvergabe jedoch leider nicht. Lösbare Probleme sind die mangelnde persönliche Bonität und auch der unbestimmte Kreditrahmen, der für den Führerschein benötigt wird.

Kredit für Fahrschüler – Problemflut

Beim Kredit für Fahrschüler sind Probleme vorprogrammiert. Zum einen ist nicht jeder Fahrschüler volljährig. Einen Kreditvertrag kann ein Minderjähriger nicht so einfach abschließen. Aber auch nach Erreichen der Volljährigkeit ist die Kreditvergabe für den Führerschein längst nicht gesichert. Viele Fahrschüler sind noch mitten in der Ausbildung. Pfändbares Einkommen, wie es für eine Kreditvergabe zwingend erforderlich ist, kann nicht nachgewiesen werden.

Zu Beginn der Fahrausbildung ist obendrein der benötigte Finanzierungsbedarf völlig offen. Einmal eine gute Bonität vorausgesetzt, fällt es trotzdem schwer, sich für das richtige Kreditmodell zu entscheiden. Denkbar wäre es, das Girokonto hemmungslos zu überziehen, dagegen sprechen die extrem hohen Überziehungszinsen. Alternativ könnte ein Ratenkredit beantragt werden. Für den Ratenkredit sprechen die günstigen Zinsen und die leichte Beantragung über einen Kreditvergleich.

Doch ohne eine seriöse Kostenschätzung ist der Kredit für Fahrschüler als Ratenkredit nur schwerlich richtig zu bemessen. Ein Führerschein kann 1.200 Euro kosten, aber auch 3.000 Euro Finanzierungsbedarf fordern.

Kredit für den Führerschein – Probleme lösen

Für Minderjährige gibt es keine Chance, allein die Finanzierung für den Führerschein auf die Beine zu stellen. – Es sei denn, es wurde frühzeitig gespart. Die Eltern sind in diesem Fall gefordert. Sie können den Kredit stellvertretend beantragen. Kaum eine seriöse Bank würde, sogar mit Unterschrift der Eltern, einem Minderjährigen einen Kredit bewilligen. Mehr, als das Girokonto um 100 oder 200 Euro zu überziehen ist, trotz der elterlichen Zustimmung, unrealistisch.

Erst die Volljährigkeit verbessert die Kreditchancen deutlich. Trotz der nun grundsätzlichen Kreditfähigkeit fehlt es vielen Fahrschülern aber an Bonität zur Kreditvergabe. Der reguläre Kredit wird in diesem Fall möglich, wenn die Eltern Bürgen oder als Mitantragsteller unterschreiben. Es stellt sich dabei trotzdem die Frage, welches das geeignete Kreditmodell ist. Die Antwort auf den richtigen Kredit für den Führerschein bietet der Rahmenkredit.

Ein Rahmenkredit ist eine Art „Mischung“ den bekannten Kreditmöglichkeiten – Dispo und Ratenkredit. Er ermöglicht die finanzielle Flexibilität durch seine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden. Trotzdem bleiben die geforderten Zinsen auf dem Boden der Realität. Ein Rahmenkredit ist deutlich günstiger als der Dispo, aber etwas teurer als ein Ratenkredit. Beim Abschluss der Kreditvereinbarung darf großzügig beantragt werden. Zinsen sind nur für die abgerufene Kreditsumme zu zahlen. Der Kredit für Fahrschüler als Rahmenkredit ist damit „dispoflexibel“ und fast „ratenkreditgünstig“.

Rahmenkredit ist keine Dauerlösung

Den Rahmenkredit für den Führerschein zu nutzen ist eine sinnvolle und gute Kreditwahl, bis die endgültigen Führerscheinkosten feststehen. Mit durchschnittlich etwa 6 Prozent effektivem Jahreszins ist er jedoch bei weitem nicht die günstigste Kreditlösung. Umgeschuldet wird der Rahmenkredit, der jederzeit vollständig ausgeglichen werden darf, in einen Ratenkredit aus dem Kreditvergleich.

Der Kredit für die Fahrschule, bis 3.000 Euro kann, ausreichende Bonität vorausgesetzt, zum bonitätsunabhängigen effektiven Jahreszins von 1,99 Prozent beantragt werden. Der Sonderzinssatz für den Kleinkredit, mit einer Laufzeit von 12-36 Monaten, wird nur über ausgewählte Kreditvergleichsrechner gewährt. Es lohnt sich daher doppelt, ein etabliertes Kreditvergleichsportal anzuwählen. Neben der großen Zahl unterschiedlicher Vergleichsangebote sind sogar Sonderkonditionen möglich. (Quelle: kreditvergleich.com).

Bonitätsprobleme eigenständig lösen – Kredit für Fahrschüler

Eigenständiges Handeln ist, für die Kreditwünsche junger Fahrschüler, nicht immer problemlos möglich. Bonitätsprobleme lassen sich trotzdem nicht nur durch den Eingriff der Eltern überwinden. Möglich könnte ein Kredit für Fahrschüler auch durch die Hilfe eines Vermittlers werden. Anbieter für Risikokredite sind bereit auf einen Bürgen zu verzichten, wenn dafür ein Risikozinsaufschlag vereinbart wird.

Abzuraten ist von den Spezialfinanzierern, die häufig mit dem Führerscheinkredit in Fahrschulen werben. Es wird eine normale Bonität vorausgesetzt, nur die Zinssätze sind oft extrem hoch.

Faire Kreditchancen lassen sich über die etablierten Kreditportale Auxmoney und Smava (Link: www.smava.de) finden. Private Geldgeber sind ebenfalls häufig bereit, den Kredit für Fahrschüler zu gewähren, obwohl die Bonität eingeschränkt ist.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

beste Chancen mit Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.