Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein ordentliches Dach legt die Basis zum Schutz der Bausubstanz. Feuchtigkeit lässt jedes Gebäude innerhalb kurzer Zeit verfallen. Trotzdem geht es beim Kredit für die Dachsanierung um mehr, als nur den sicheren Witterungsschutz. Gleichzeitig reduziert die Sanierung den Energieverbrauch des Hauses deutlich.

Die Vor- und Nachteile öffentlich geförderter Sanierungskredite stellt der Beitrag vor und benennt Alternativen.

Kredit für die Dachsanierung – Heizkosten reduzieren

Etwa drei von vier Häusern sind 30 Jahre oder älter. Viele Gebäude stammen noch aus der Zeit vor dem Krieg oder sind kurz danach aufgebaut worden. Optisch wurden die alten Häuser von ihren Eigentümern zumeist in einem schönen Zustand erhalten. Der Alterungsprozess lässt durch gute Pflege und rechtzeitige Reparaturen ausgezeichnet verlangsamen. Das Problem an alten Häusern sitzt tiefer. Ans Energiesparen dachten die ursprünglichen Bauherren noch nicht. Große Wärmeverluste wurden einfach durch das Aufdrehen der Heizung ausgeglichen.

Viel Energie wird über die Fenster, ungedämmte Außenwände und das Dach verschwendet. Bei den ständig steigenden Energiekosten kann der Kredit für die Dachsanierung zum Sparmodell in doppelter Hinsicht avancieren. Es werden nicht nur neue Dachziegelsteine aufgelegt. Den gesamten Dachstuhl zu dämmen, schafft im Bedarfsfall zusätzliche Wohnfläche und reduziert immer den Energieverbrauch. Experten haben berechnet, dass ein umfangreich sanierter Altbau, anschließend mit etwa 40 Prozent weniger Energie auskommt.

Das zweite Sparpotenzial ergibt sich aus den hochgesteckten CO2-Einsparzielen der Bundesregierung. Durch besonders zinsgünstige Darlehen soll es Eigenheimbesitzern ermöglicht werden, Sanierungen preiswert zu finanzieren. Obendrein, je nach Umfang der Maßnahme, dürfen außerdem Investitions- und Tilgungszuschüsse abgerufen werden. Bis zu maximal 18.750 Euro Zuschuss – für jede Wohneinheit – kann beantragungsfähig sein. Abhängig vom gewählten Sanierungsprogramm, darf der Kredit für die Dachsanierung trotzdem zum effektiven Jahreszins von 1.0 Prozent finanziert worden sein.

Öffentlich geförderter Sanierungskredit – Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Die wichtigste Informationsquelle, für aktuelle Informationen aus erster Hand, bietet die KfW auf ihren Seiten. Obwohl die Programme schon seit 2009 laufen, sind sie nicht in Zement gegossen. Regelmäßig kommen förderungsfähige Maßnahmen hinzu, andere laufen aus. In 2014 beispielsweise wurde die Dachbegrünung als Energiesparmöglichkeit anerkannt. Ein Kredit für die Dachsanierung und Dachbegrünung ist seither über ein Förderdarlehen finanzierbar.

Nachteilig an den öffentlichen Förderprogrammen sind leider die Bürokratie und das Fehlen einer direkten Kreditbeantragungsmöglichkeit. Immer muss der Antragsweg über eine Geschäftsbank gehen. Wird nur ein kleines Darlehen benötigt, da die Ersparnisse eine umfassende Finanzierung überflüssig machen, sind Probleme vorprogrammiert. Die Geschäftsbank erhält nur eine kleine Provision für ihre Arbeit. Werden nur einige Tausend Euro Kredit benötigt, rechnet sich der Arbeitsaufwand nicht.

Unverständlich für viele versierte Heimwerker ist außerdem die Vorschrift, einen Energieberater einzubeziehen. Moderne Dämmstoffe sind „narrensicher“ konzipiert. Vielfach kann der Werkstoff mit einem einfachen Cutter geschnitten werden. Weder Spezialkenntnisse noch teure Spezialwerkzeuge sind nötig, um eine gewöhnliche Dachsanierung durchzuführen. Wärmebrücken zu schließen, ist jedem möglich, der eine europäische Sprache spricht und lesen kann. Soll gleichzeitig neu eingedeckt werden, reicht es aus, einen einfachen Lift zu mieten. Alle weiteren Werkzeuge sind in der Grundausstattung für Heimwerker vorhanden.

Alternativen zur KfW – Kredit zur Dachsanierung

Im Rahmen der öffentlich geförderten Finanzierungen wären, neben der KfW, außerdem Regional- und Landesprogramme interessant. Gerade bei Regionalprogrammen, die einen bestimmten Dachstil fördern möchten, können zinsgünstige Darlehen bedeutend unkomplizierter zu beantragen sein.

Außerdem bieten viele Geschäftsbanken Ergänzungsdarlehen und Alternativen zur öffentlichen Kreditförderung an. Ansprechbar wären auf das Darlehen zur Dachsanierung nicht nur regionale Anbieter. Direktbanken bieten häufig sogar noch günstigere Konditionen. Sogar der KfW-Zins kann, unter den richtigen Vorzeichen, noch weiter reduzierbar sein.

Ist das Haus noch nicht bezahlt, könnte es schwierig werden, einen Anbieter zu finden, ohne hohe Risikoaufschläge zu zahlen. Alternativen, beim Kredit zur Dachsanierung, können von etablierten Vermittlern benannt werden. In schwierigen Fällen könnte außerdem der Kredit von privat stammen. Als seriöse Kreditportale haben sich vor allem die Marktführer Auxmoney und Smava (Link: www.smava.de) etabliert.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.