Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Renovierungsbedarf ist nur eine Frage der Zeit. Bäder sind zwar extrem langlebig, ihre Instandsetzung ist dafür allerdings auch sehr kostspielig. Mit einem Kredit für das Badezimmer muss jeder rechnen, der sich an diese heikle Aufgabe wagt. Wie die Finanzierung besonders günstig ist, worauf sonst noch zu achten ist, erklärt der Beitrag.

Kredit für das Badezimmer – wenn schon renovieren, dann richtig

Ein Kredit für das Badezimmer ist fast unausweichlich. Sanitäre Installationen sind zwar robust, aber nicht unverwüstlich. Muss im Badezimmer Hand angelegt werden, dann wird es empfindlich teuer. Trotzdem ist von halben Sachen abzuraten. Einfach neue Fliesen auf die alten Kacheln aufzukleben verbessert nur die Optik. Es ist davon auszugehen, dass die Freude an der halbherzigen Renovierung nicht lange anhält. Viel schlimmer, als der äußerlich sichtbare Verfall des Badezimmers, sieht es fast immer unter den Fliesen aus.

Wasserrohre verkalken, wie lange noch ausreichend Wasserdruck in der Dusche ankommt, ist eine Frage des Glücks und der Wasserhärte. Zur realen Gefahr können außerdem die alten Stromleitungen werden. Sie härten über die Jahre aus und sollten bei einer ordentlichen Renovierung gleich mit ausgetauscht werden. Wer alles richtig machen möchte, steht anschließend praktisch wieder vor einem Raum in Rohbauqualität. Neben den teuren technischen Neuerungen muss außerdem an die Zukunft gedacht werden.

Niemand wird jünger. Das Bad gleich altersgerecht einzurichten macht sich beim Kredit für das Badezimmer bezahlt und erhöht den persönlichen Lebenskomfort im Alter. Kein Senior freut sich auf einen Lebensabend im Altenheim. Jeder verspürt den Wunsch, so lange wie möglich, eigenständig zu bleiben. Das Badezimmer ist einer der Bereiche der Wohnung oder des Hauses, bei dem die Eigenständigkeit besonders wichtig ist.

Das neue Bad richtig gestalten – ans Alter denken

Ein durchdachte Planung des Badezimmers erleichtert es, bis ins hohe Alter die Selbstständigkeit zu bewahren. Es beginnt mit dem Zugang zum Bad. Er sollte möglichst gerade anzufahren sein. Außerdem muss die Türgröße so bemessen sein, dass ein Rollstuhl gut hindurchpasst und auch für die Hände ausreichend Platz bleibt. Im Bad sorgen vielfältige Griffe für den sicheren Halt, wenn der Rollstuhl für den Toilettengang verlassen wird. Beachtenswert ist außerdem die Höhe der Toilette. Altersgerechte Toiletten sind etwas höher und erlauben außerdem den Stuhlgang zu kontrollieren.

Auch bei einer in den Boden eingelassenen Badewanne sind Kletterübungen unvermeidlich. Im betagten Alter ist vom täglichen Schaumbad daher abzuraten. Die Möglichkeit selbstständig zu duschen sollte Priorität vor einer aufwendigen Badewanne haben. Moderne Sanitärrollstühle erlauben es, im Sitzen zu duschen, vorausgesetzt der Eingang zur Dusche wurde ausreichend dimensioniert.

Bei der Elektroinstallation ist nicht zu vergessen, mindestens einen leicht erreichbaren Notknopf einzuplanen. Er kann mit einer permanenten Klingel verbunden sein oder für Alleinlebende, mit einem Notruf gekoppelt werden. Wie aus der unvollständigen Auflistung erkennbar wird, ist ein günstiger Kredit für das Badezimmer wichtig, damit es zukunftsorientiert gestaltet ist.

Das Badezimmer zinsgünstig finanzieren

Ein Angebot für einen staatlich geförderten Kredit, zum effektiven Jahreszins von 1,0 Prozent, bietet das KfW – Programm 159. Die maximale Laufzeit beträgt 10 Jahre mit 5 Jahren Zinsbindung. Die ersten beiden Jahre können außerdem tilgungsfrei gestellt werden. Über das KfW – Programm dürfen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten in Höhe von maximal 50.000 Euro je Wohneinheit finanziert werden.

Die Alternative oder Ergänzung zum öffentlich geförderten Kredit könnte ein Renovierungskredit ohne Grundbucheintrag sein. Das Angebot für eine umfassende Renovierung des Hauses oder Teilen des Hauses soll Eigentümer bei der Renovierung unterstützen. Abhängig vom gewählten Kreditanbieter, ist der Kredit für das Badezimmer, in einem Bereich von 3,5 – 4,0 Prozent effektivem Jahreszins beantragungsfähig.

Mieter, die aus ihrem Bad eine „Wohlfühlzone“ machen möchten, kommen oft mit deutlich kleineren Summen für die Renovierung aus. Anzuraten ist in diesem Fall ein Kleinkredit aus dem Kreditvergleich. Bereits ab 2,74 Prozent effektivem Jahreszins kann ein solcher Kredit für das Badezimmer beantragt werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.