Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Möchten Sie Ihren Dispokredit durch Kredit ausgleichen? Kreditlösungen zum Dispoausgleich, für alle Bonitätsstufen, fasst der Beitrag zusammen. Machen Sie Ihre Kreditentscheidung von den Fakten abhängig. Handeln Sie.

Dispokredit durch Kredit ausgleichen – sinnvoll?

Oft dauert es lange, bis sich Menschen zu der Entscheidung durchringen, ihren Dispokredit durch Kredit ausgleichen zu wollen. Die Meisten versuchen, ihren Dispo durch mehr oder minder eisernes Sparen zurückzuführen.

Nach einer Weile schlafen die Sparanstrengungen wieder ein. Bereits kurze Zeit später steht der Dispo wieder auf dem gewohnt hohen Niveau. Ein ebenso beliebtes, wie auch erfolgloses Sparmodell ist es, die Sonderzahlungen nicht anzutasten. Mit dem zusätzlichen Weihnachtsgeld soll dem Dispo der Kampf angesagt werden.

So gut der Gedanke auch ist, die Sonderzahlungen haben bereits ganz andere im Visier. Erst schlägt die Steuer zu. Wer mehr verdient, darf sich verstärkt am Staatshaushalt beteiligen, nur die Schlaglochgarantie auf der Straße ist gratis. Gern gesehen ist die Weihnachtszeit beim Einzelhandel.

Preissteigerungen fallen, da ja Weihnachtsgeld auf dem Konto ist, gar nicht so auf. Spätestens zu Anfang des Jahres werden die Versicherungen und auch die Abrechnung der Versorgungskosten fällig. Statt den Dispo ausgleichen zu können, fressen die Abrechnungen, der Staat und steigende Lebenshaltungskosten die Sonderzahlungen wieder auf.

Wer zu Weihnachten nicht mit leeren Händen dagestanden hat und nicht auf den Festbraten verzichten wollte, wird keine Besserung verzeichnen. Das Konto steht entweder wieder auf dem gewohnt hohen Stand oder sogar noch schlechter.

Viele Betroffene versuchen es trotzdem jedes Jahr aus neue. Erst ein Sparversuch, dann die Hoffnung auf Sonderzahlungen und am Ende hat sich nichts getan. Halbherzige Versuche führen selten zum Erfolg. Den Dispokredit durch Kredit ausgleichen, das ist die bessere und günstigere Alternative.

Zögerlichkeit ist teuer – frühes Handeln zahlt sich aus

Immer scheint etwas anderes wichtiger zu sein, als die Finanzen einmal richtig zu durchforsten. Dabei unterschätzen viele den Preis für ihre Zögerlichkeit. Bundesweit kostet der Dispo durchschnittlich etwa 12,5 Prozent Zinsen. (Eigene Recherchen 2014). Stiftung Warentest gibt die Zahl sogar mit 13 Prozent und mehr an. (Stand 01.07.2013). Langes Zögern, qualvolle Versuche sich einzuschränken und den Dispo abzubauen, zahlen sich nur für das Kreditinstitut aus. Mit etwa 41 Milliarden Euro Dispokredit leben die Deutschen.

Dabei ist frühzeitiges Handeln weder kompliziert noch teuer. Beträgt die durchschnittliche Kontoüberziehung am Monatsende beispielsweise 2500 Euro, reicht schon ein Kleinkredit zum Kontoausgleich. Wird ein unabhängiger Kreditvergleichsrechner nach einem Kredit in dieser Höhe, mit 36 Monaten Laufzeit befragt, finden sich viele Angebote.

Das günstigste Angebot, um den Dispokredit durch Kredit ausgleichen zu können, stammt von der Santander Bank. Der effektive Jahreszins ist etwa 10 Prozent preiswerter als die Kontoüberziehung. Angeboten wird der Kredit mit einem Festzins von 2,74 Prozent.

Die Bewilligungsquote (abgelesen auf kreditvergleich.com) liegt bei 80 Prozent. Von Schaufensterzinsen kann bei diesem Kreditangebot somit nicht gesprochen werden. Wer handelt und nicht zögert, zahlt insgesamt nur 105,67 Euro Zinsen. Zum Vergleich, der Dispo kostet im Jahr bereits fast 3 mal so viel wie der Ratenkredit in drei Jahren. Die Hausbank berechnet, kann der Dispo nicht abgetragen werden, durchschnittlich 312,50 Euro Zinsen jährlich für 2500 Euro Überziehung.

Dispoausgleich bei schlechter Bonität – lohnenswert?

Der Dispoausgleich fällt besonders schwer, wenn die Kreditmöglichkeiten durch eine schlechte Bonität bereits eingeschränkt sind. Oft kommen nur besonders teure Risikokredite zum Dispoausgleich infrage. Der effektive Jahreszins, beim bekanntesten Risikokredit Deutschlands, dem Kredit ohne Schufa, lautet 11,37 Prozent. (Stand Mai 2014).

Trotz des zunächst geringen Zinsunterschieds kann es sich lohnen, den Dispokredit durch Kredit ausgleichen zu wollen. In einer schlechten Bonitätslage arbeiten die Meisten leider nicht im Rahmen des gewöhnlichen Dispos. Oft wird sogar nur eine genehmigte Überziehung eingeräumt.

Die genehmigte Überziehung kostet, bei durchschnittlichen Anbietern etwa 17,5 Prozent, aber auch bis zu 20 Prozent und mehr Überziehungszinsen. Den Dispokredit durch Kredit ausgleichen zu dürfen kann sich daher sogar lohnen, wenn nur noch ein schufafreier Auslandskredit dazu verhilft.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.